Wasserratten im Tiergarten!

Bei großer Hitze suchen nicht nur wir Menschen Abkühlung im kühlen Nass, auch die Bewohner von Schönbrunn erfreuen sich im Wasser an einer kleinen Erfrischung. Die Eisbären Lynn und Ranzo nutzen die unterschiedlich tiefen Schwimm- und Tauchbecken in der Eisbärwelt in vollen Zügen. ,,Sie haben sowohl Süßwasser- als auch Salzwasserbecken und sind im Wasser vollkommen in ihrem Element.”, sagt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Angenehme Erfrischung

Auch die beiden Panzernashörner Sundari und Jange sind oft im Wasserbecken anzutreffen. Ab und zu wandern sie direkt nach der Abkühlung schnurstracks zur Schlammsuhle und wälzen sich ausgiebig darin. Ganz und gar nicht als Wasserratten bekannt sind Raubkatzen, doch die beiden sibirischen Tigerweibchen in Schönbrunn, Kyra und Ina, lieben das Wasser. Tiger gehören zu den Katzen, die gerne ins Wasser gehen und sind exzellente Schwimmer. Kyra und Ina steht in ihrem Gehege en Teich voller Wasserlinsen zur Verfügung, in dem sie sich gerne abkühlen und auch miteinander spielen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.