Weltsensation: Marathon in der Halle!

Das Startsignal für den ersten Indoor-Marathon der Welt ertönt um 9 Uhr. Dann werden bis zu 999 Starter in verschiedenen Bewerben (Viertel-, Halb- und ganzer Marathon sowie Staffel) die Messe-Hallen belaufen.

Hallenboden, Temperatur und Kurvenradien lassen ein flüssiges Laufen erwarten. Der frühere Ski-Star Hans Enn, Ex-Miss Tanja Duhovich und Lauf-Veranstalter Hannes Menitz (neben Indoor-Marathon auch Vienna Night Run und X-Cross-Run) haben die Strecke vor kurzem getestet. Und versprechen: "Es wird optimal, zumal es eine konstante Temperatur von 15 Grad hat, es keinen Wind, keinen Regen und keine Unebenheiten, sondern eine total ebene Strecke gibt. Besser geht’s nicht."

Ein Fan der Veranstaltung ist auch Olympia-Starter und Marathon-Landesrekordler Günther Weidlinger: "Die Attraktivität dieser Veranstaltung spricht sich herum und war auch bei den Olympischen Spielen in London ein Thema." Teilnehmer aus 16 Ländern werden am Sonntag in der Messe begrüßt. Und sie wollen entsprechend angefeuert werden: Kommen Sie hin und erleben Sie die Weltsensation live mit.

Mehr Infos auch auf www.indoormarathon.at

  • Adresse: Ausstellungsstraße, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.