evangelische pfarrgemeinde Liesing

Wenn die Kirche Geburtstag feiert

Im September 1935 wurde der heutige Kirchenbau eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt war Liesing noch eine selbstständige Kleinstadt und die Kirche stand allein inmitten von Wald und Wiese.
Dem Bau selbst gingen jahrelange Diskussionen über Finanzierung, Aussehen und Architektur voraus. In den 1980er Jahren wurde dann der erste Teil des Gemeindesaals im Westen der Kirche angebaut, und heuer wurde ein weiterer Zubau errichtet, finanziert aus den Beiträgen der Mitglieder der Evangelischen Pfarrgemeinde Liesing und aus Spenden.

Feierlichkeiten
Nun sind volle 80 Jahre vergangen, und das wurde jetzt auch gebührend von der evangelischen Gemeinde gefeiert. Nach einem Fest­gottesdienst gab es beim traditionellen Liesinger Kirtag Musik, Kaffee und Kuchen sowie ein Kinder und Jugendprogramm. 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *