Wenn man älter wird…

Von 10 bis 20 Uhr bietet die Veranstaltung auf der Bühne neben dem Steffl viel Wissenswertes zum Thema Gesundheit und Pflege sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik und prominenten Gästen.

Auf dem Programm stehen u.a. der Start der Initiative "Österreich liest vor!" mit Karlheinz Hackl (10.40 Uhr), ein Gottesdienst mit Caritasdirektor Michael Landau im Dom (12 Uhr), Musik und Talk mit Lakis Jordanopoulos, Gideon Singer und Volksopernstars (14 Uhr) oder eine Expertendiskussion zur Pflegezukunft u.a. mit Dr. Georg Psota (PSD Wien) und Altersforscher Prof. Franz Kolland (17 Uhr). Durchs Programm führt Publikumsliebling Wolfram Pirchner. Außerdem wartet auf Besucher Demenz- und Angehörigenberatung, Informationen über Caritasangebote, Kulinarisches aus den Caritashäusern und vieles mehr.

Das Programm im Detail

  • 10 Uhr Gymnastik mit Helene Höfling

  • 10.15 Uhr Gedächtnistraining
  • 10.30 Uhr Grußworte von Dompfarrer Toni Faber
  • 10.40 Uhr Start der Aktion: "Österreich liest vor" – Gast: Karl-Heinz Hackl (angefragt)
  • 11 Uhr Vielfalt in Medizin und Forschung: Prof. Dr. Siegfried Meryn und Mag.a Claudia Handl (Pfizer)
    Moderation: Wolfram Pirchner
    Musik: Tamburizza-Gruppe "Daj Sta Das"

  • 12 Uhr Gottesdienst im Stephansdom mit Caritasdirektor Michael Landau
  • 14 Uhr Reise in die Welt – mit Musik und Gesprächen u.a. mit Lakis Jordanopoulos, Gideon Singer, Künstlern der Volksoper Wien sowie Mitarbeitern der Caritas Wien
    Moderation: Andreas Jäger (angefragt)

  • 16 Uhr Rhythmen aus Afrika
  • 16.15 Uhr Gedächtnistraining
  • 17 Uhr Visionen für Generationen – Expertendiskussion
  • 18.30 Uhr Jazz mit Pit-a-Pat 

WAS: Pflegetag 2010 – Vielfalt im Alter
WANN: Fr., 10. September 2010, 10 – 20 Uhr
WO: Stephansplatz, 1010 Wien

  • Adresse: Stephansplatz, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *