Wenn Ottakrings hellste Köpfe rauchen

Logisches Denken, Konzentration, Ausdauer und Geduld zählen 

Sie siegen auf leisen Sohlen. Nicht schweißtreibend dem Ball hinterherhechelnd oder den Schläger schwingend. Sondern durch Konzentration, Kreativität, Ausdauer und Geduld machen die 23 Jugendspieler des SK Ottakring von sich reden. Vier Mitglieder fuhren schon zur Schach-WM. "Unsere Spitzenspieler und Trainer arbeiten jede Woche mit den Jugendlichen", so Obmann Hartmuth Beck. Und der Schachklub arbeitet auch mit vier Schulen zusammen: mit der VS Krottenbachstraße, VS Grünentorgasse, VS Alterlaa und dem Gymnasium Wasagasse.

Die Nummer eins in Wien sind sie

Erfolge sind fast vorprogrammiert. Mit vier Mal Gold und zwei Mal Silber holten die Ottakringer bei den jüngsten Wiener Landesmeisterschaf­ten den Platz an der König- und Dame-Sonne. Der ASKÖ-Wien-Klub kann auf eine lange Tradition stolz sein, wurde er doch schon 1932 gegründet und ist nach wie vor einer der aktivsten Schach­klubs mit deklariertem Jugendschwerpunkt. Auf das große Jubiläumsfest zum 80er müssen wir noch ein Jahr warten. Dann tönt es aus dem Club 217 garantiert: Schachmatt!

1. Schachklub Ottakring

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *