Wien braucht Operette !

Das Libretto ist von Victor Léon und Leo Stein, die Musik von Johann Strauss (Sohn).

Es sind die Wienerin Gabriele und ihr Graf, die alles in Aufruhr bringen, weil ihr hitziges Wiener Blut die Langeweile nicht aushält. Eine unterhaltsame Geschichte aus der Zeit des Wiener Kongresses.Mit Charles Prince als musikalischem Leiter und Patricia Nessy als Regisseurin wird die Aufführung von echten Profis inszeniert.  

Prominent besetzt

Durch Unterstützung von Bürgermeister Michael Häupl, wird der Wiener Operettensommer durch einige Berühmtheiten veredelt, wie: Operettendiva Marta EggerthHonorarvizekonsulin Birgit Sarata und Charles Kálmán.


Tickets gibts ab 29 € bei Wien-Ticket, Tel.: 58885

Links: 

http://www.wieneroperettensommer.com/
http://www.wien-ticket.at/index.php3
http://www.oeticket.com/portal/de/buhne/oper_operette/wiener_blut/51997/


  • Adresse: Favoritenstraße 15, 1040 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.