Wien ist stolz auf seine Vielfalt in der Gastronomie

Auch heuer sucht die Initiative „Gastfreundschaft hat viele Gesichter“ den freundlichsten Kellner Wiens. Zu gewinnen gibt es eine Paris-Reise für zwei Personen. „Die Wiener lieben die vielfältigen kulinarischen Angebote der Stadt. Miteinander ist in Wien gelebte Realität“, sagt Initiator SPÖ-Wien-Landesparteisekretär Christian Deutsch. Mehr als 150 Betriebe unterstützen die Aktion bereits– darunter prominente Gastronomen wie Regina Kolarik (Schweizerhaus) oder Haya Molcho (Neni, Tel Aviv Beach).