Posts die im Bereich DEIN GEWINN erscheinen sollen

Sommerliches Musicalhighlight im Museumsquartier

„Santa Maria“ im Herzen Wiens: Eine Geschichte voller Charme und Witz, begleitet von den größten Songs von  Roland Kaiser. Die Darsteller des Musicals entführen das Publikum auf eine unterhaltsame Reise auf die Insel Santa Maria. Fünf Freunde, die alle gemeinsam die Matura gemacht haben, fliegen nach 20 Jahren noch einmal in Erinnerung an alte Zeiten auf die schöne Insel. Im Spiel sind Liebe und Eifersucht, Karrierewahn und viele Lebensweisheiten. In den Hauptrollen finden sich Patricia Nessy, Elisabeth Sikora, Alfons Haider, Gregor Glanz, Bettina Meske, Jörg Westerkamp und Axel Herrig wieder.

Wir verlosen 5×2 Tickets für den 19. August!

E-Mail-Adresse


Wann14. Juli bis 2. September 2017
Wo: Museumsquartier, Halle E
Infossantamaria-musical.at
Ticketssantamaria-musical.at/tickets

 

Wiener Restaurantwoche von 28. August bis 3. September!

Am 28. August geht die Wiener Restaurantwoche in die nächste Runde! Die heurige Sommer-Edition des Gourmet-Events lädt Gäste dazu in 80 verschiedene Top Restaurants ein. Mit einer Steigerung von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist das nicht nur ein Rekord an Restaurants einer Wiener Restaurantwoche im Sommer, sondern auch bei der Vielfalt. Unverändert bleibt der Fixpreis: Die ganze Woche lang erhalten Gäste ein 2-gängiges Mittagsmenü für 14,50 Euro, das 3-Gänge-Dinner kostet 29,50 Euro. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants je zusätzlicher Haube mittags einen Preiszuschlag von 5 Euro und abends von 10 Euro.

Ein Highlight, vor allem für Freunde der asiatischen Küche, ist diesmal die Chinabar (6., Hamburgerstraße 2). Direkt an der U-Bahnstation Kettenbrückengasse am Naschmarkt eröffnete das erfahrene ON-Team ein durchgestyltes Lokal mit dem Schwerpunkt „Sichuan Küche“, eine der bekanntesten Regionalküchen Chinas. Leser des WIENER BEZIRKSBLATTs können ein Dinner für 2 mit Weinbegleitung gewinnen! Die beiden Gewinner (und alle anderen Gäste) dürfen sich auf ein vorzügliches Menü aus Riesensepia-Fenchel, Tee-Räucherente mit Entengrammel-Süßkartoffel-Püree und Kalbsherz freuen!

Die Wiener Restaurantwoche ist mit mehr als 15.000 Teilnehmern das größte Gourmet-Event Wiens und bietet Wiener Restaurants sowie auch ihren Köchen die einzigartige Gelegenheit, Wiens Feinschmecker von Ihren Künsten zu überzeugen. Der Event findet seit 2008 zwei Mal jährlich statt. Ihr Ziel ist es, die gehobene Küche einem breiten Publikum zu einem Fixpreis zugänglich zu machen ohne Verzicht auf Qualität oder Genuss. Und das mit Erfolg: Die wohlschmeckenden und einfallsreichen Speisen der Top-Restaurants sorgen stets für ein breites Interesse.

Dinner gewinnen!

E-Mail-Adresse

Tischreservierungen sind ab sofort möglich: www.restaurantwoche.wien

Mysteriöse Wüstenwelt für Nintendo-Liebhaber

Eine Oase aufbauen, Freundschaften pflegen, Abenteuer-Teams zusammenstellen und auf große Reisen gehen – all das und mehr steckt in dem neuen Abenteuer-Rollenspiel „Ever Oasis“ für Nintendo 2DS und 3DS.

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines pflanzenartigen Sprösslings und freundet sich mit dem Wassergeist Esna an, um die Wüste zum Erblühen zu bringen: Mit ihrer Oase erschaffen sie einen Ort der Sicherheit und Ruhe, inmitten einer Welt, die vom lebensfeindlichen Chaos bedroht ist.

Der Spieler hilft allen, die die Oase erreichen, ermutigt sie, sich dort niederzulassen und eigene Shops zu eröffnen, die so genannten Knospenläden. Mit ihnen verdienen sie ihren Lebensunterhalt und verwandeln die Oase allmählich in einen Ort, in dem der Handel floriert.

Wir verlosen 3 Exemplare des Spiels!

E-Mail-Adresse

Familienkarten für das Ritterfest in Jedenspeigen gewinnen!

In der Zeit vom 12. bis 13. August kann man in Jedenspeigen beim dortigen Mittelalterfest wieder „Ritter hautnah erleben“. Im August verwandelt sich Jedenspeigen wie bereits in den Vorjahren zu einem großen Turnierplatz des Mittelalters. Zwei Tage lang besuchen Ritter, Gaukler, Scharlatane, Spielleute und Tänzer das an der slowakischen Grenze liegende Jedenspeigen, um sich rund um das dortige Schloss in manch friedlichem, aber nichtsdestoweniger atemberaubenden Wettstreit zu messen.

Gut erreichbar von Wien

Ca. 50 km nördlich von Wien entführen furchtlose Ritter, Hexen und Druiden, Axtwerfer und Bogenschützen in eine bezaubernde und faszinierende Welt der Schaukämpfe und der Geschichte(n). Höhepunkte werden die Ritterturniere zu Pferd und ritterliche Schaukämpfe, Feuershows und die am Samstag statt findende Darstellung eines Pestzuges sein, wo gezeigt wird wie man mit dem Scharzen Tod damals umging und wie sich die ärztliche Kunst damit auseinander setzte. Zum Mitmachen laden Axtwerfer und Bogenschützen ein.

Mittelalterliche Lebensweise

Daneben wird mittelalterliches Handwerk präsentiert, wo man dem Schmied, Töpfer oder Drechsler über die Schulter schauen kann. „Ritter hautnah erleben“ kann man in deren Zeltlager, wo auch Waff en der damaligen Zeit gezeigt werden. Die Kleinsten können ganz einfach in der Strohburg herumtollen. Nach mittelalterlichen Rezepten hergestellte Speisen oder auch Sau am Grill oder Räucherfisch werden den Gaumen der Gäste verwöhnen. Daneben erwartet den Weinkenner im Schlosskeller eine Präsentation des exklusiven „Habsburg-Weines“. Der „Wegzoll“ beträgt für Erwachsene € 12.-, für Jugendliche von 7-15 Jahren € 5.-, Kinder bis 6 Jahren zahlen keinen Eintritt! Nähere Infos: www.ritter-jedenspeigen.at

Wir verlosen 5 Familienkarten (für je 2 Erwachsene und 2 Kinder inkl. Getränkekrug)

E-Mail-Adresse

Im privaten Nostalgiezug zu den Top-Events

Der Nostalgiezug ist die ideale Zugsverbindung von Wien zu zahlreichen Ausflugszielen und Kulturveranstaltungen in ganz Österreich. Höhepunkte für Eisenbahnfreunde, Naturliebhaber und historisch Interessierte erwarten Sie.

Unsere Highlights im Sommer und Herbst:
+Bei Vollmond durchs Höllental: Nachtfahrt am 5. August inklusive Weinverkostung, 85€
+Radwandern am Neusiedlersee: 5., 19. und 26. August, kostenloser Fahrradtransport, Familienermässigung, ab 50€
+Weltkulturerbe Semmeringbahn: 9. September, Kesselgulaschessen im Ghega-Museum, Sonderpostmarke, ab 69€
+The Rolling Stones in Spielberg: 16. September, einschliesslich Konzertkarte und Mitternachtsimbiss 175€
+Jazzbrunch im Weinviertel: 24. September, all inclusive, 99€

Das vollständige Programm sowie Tickets und Reservierungen unter www.nostalgiezug.at

Wir verlosen 2×1 Karte für Radwandern am Neusiedlersee am 26. August.

E-Mail-Adresse

Dritter Teil der „Planet der Affen“ im Kino

Das Warten hat ein Ende: Am 4. August kommt mit „Planet der Affen: Survival“ die spektakuläre Entscheidung der neuen Trilogie in die Wiener Kinos.

In dem furiosen Finale spitzt sich der Konflikt zwischen Affen und Menschen zu. Beide Seiten ringen nicht nur mit dem mächtigen Gegner, sondern auch mit ihrer inneren Haltung zu Krieg oder Frieden, Rache oder Versöhnung– letzlich geht’s um den entscheidenden Kampf um Freiheit, Familie und die Zukunft des Planeten.

Wir verlosen 1 x 2 Gutscheine für den Film plus eine edle Bronze.

E-Mail-Adresse

 

Kultur und Genuss am See

Die Seefestspiele Mörbisch feiern ihr 60-jähriges Jubiläum mit der Rückkehr des Klassikers „Der Vogelhändler“ und Prickelndem von Kattus. Zwischen 7. Juli und 19. August kehren mit Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, zwei der bekanntesten Operettenfiguren auf die Seebühne zurück. Genießen Sie den Kulturabend mit einem Glas Kattus Frizzante Gurke Gartenminze!

Wir verlosen 1×2 Tickets inkl. Kattus Frizzante und Essensgutschein!

E-Mail-Adresse

Prost und Happy Birthday to you!

Zum Geburtstag soll es im Glas prickeln und deswegen gehört Sekt einfach zu diesem Glücksmoment dazu! Die neue Happy-Birthday-Edition von Hochriegl ist das ideale individuelle Geburtstags-Geschenk und Mitbringsel für Geburtstagsfeiern. Die edle Flasche ist in modernem, zarten Design mit Blumenornamenten gestaltet und ein Beschriftungsfeld eignet sich für eine persönliche Widmung und ein Glückwunsch-Spruch. Die österreichische Traditionsmarke Hochriegl bietet somit eine Alternative zu Blumen und Pralinen! Erhältlich bei Interspar und Merkur.

Wir verlosen ein Hochriegl Happy Birthday Party Package!

E-Mail-Adresse

Inkludiert sind:

  • Sechs Flaschen Hochriegl Happy Birthday Edition
  • Eine Folienballonkette „Happy Birthday“
  • Konfetti
  • Luftschlangen
  • Eine Packung Kerzen
  • Drei Wabenbälle

Liebe, Intrigen und Leidenschaft

Nach dem letztjährigen Erfolg von Max Grubers wienerischer Adaption des klassischen Don Giovanni-Stoffes findet der „Da Ponte-Zyklus“ im Wiener Lustspielhaus 2017 seine Fortsetzung: Diesmal treibt sich Max Grubers Figaro am Wiener Hof um.

Allrounder Adi Hirschal

Adi Hirschal übernimmt in der aktuellen Produktion „Figaro oder ein toller Schnitt“ erneut mehrere Rollen: Intendant, Regisseur sowie eine der Hauptrollen. Mit ihm spielt ein wunderbares Ensemble mit guten Bekannten aus dem Vorjahr, u.a. Gottfried Neuner und Peter Lodynski.

Streben nach Attraktivität und nach dem „Geliebt werden“

Im Stück spitzen sich die turbulenten Verwicklungen und Verstrickungen geschäftlicher und privater Interessen zu. Die ewig gültigen Themen der klassischen Vorlage werden dabei aktuell neu besprochen. Denn im Geschäft mit der Schönheit, und im Kampf um dieses Geschäft, zeigen sich alle Facetten des menschlichen Strebens und Sehnens nach Macht, Reichtum und Liebe, vor allem aber auch danach, dem Alter ein Schnippchen zu schlagen.

Im Dschungel der Lust

Schauplatz des Figaro ist die Schönheits-Klinik Almaviva, geführt vom notorischen, aber etwas in die Jahre gekommenen, Schwerenöter Dr. Graf und dessen Ehefrau Rosalie. Dr. Grafs Interesse an seiner Gattin ist im Abnehmen. Es drängen der karrierebewusste Haarkünstler und Starcoiffeur Figaro und seine attraktive Verlobte Susanna, die rechte Hand Rosalies, ins Imperium des Dr. Graf. Ohne besonders ausgeprägten Realitätssinn ist Figaro dennoch sympathisch und platzt vor Phantasie. Der junge, attraktive Chirurg, Dr. Angelo Cherubino, übertrifft mit seiner ausgeprägten Libido sogar Dr. Graf und sorgt als Spielfigur manch weiblicher Intrige für entsprechende Verwirrung.

Wir verlosen 3×2 Tickets für den 16. August!

E-Mail-Adresse


Wiener Lustspielhaus „Figaro“

  • Ort: 1., Am Hof
  • Termine: 13. Juli – 2. September
  • Beginn: jeweils 20.00 Uhr
  • Dauer: bis ca. 22.15 Uhr
  • Preise: 15-40€
  • Tickets: 01 588 85 oder www.wien-ticket.at

 

Alter Parkettboden wird wie neu

Auch wenn Ihr alter Parkettboden schon in die Jahre gekommen ist, lange nicht mehr poliert oder abgeschliffen wurde und an manchen Stellen auch hässliche Dellen und Kratzer aufweist, ist er noch zu retten. Der Meidlinger Partkettbodenprofi Vajo Sarcevic kann in diesen Fällen behilflich sein.

Perfekter Service und unkomplizierte Ausführung

Vor über 20 Jahren hat Sarcevic die Ausbildung zum Parkettbodenleger mit Erfolg abgeschlossen. Er und sein Team sind seither bemüht, alle anfallenden Arbeiten bei Parkettböden termingerecht, prompt, verlässlich und preiswert durchzuführen. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um schwierige Reparaturen, saubere Versiegelungen oder genaueste Abschleifarbeiten handelt. Natürlich führen die Spezialisten auch die komplette Verlegung eines neuen Parkettbodens aus.

Erfüllung individueller Wünsche

Firmenchef Vajo Sarcevic kommt persönlich zum Ausmessen in Ihre Wohnung, in Ihr Haus oder Geschäft um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zu erstellen. Im Schauraum in Meidling in der Aßmayergasse können Sie dann in Ruhe aus einer Vielzahl an ausgestellten Mustern und Holzarten den persönlichen Traum-Parkettboden auswählen. Bei Vajo Parkett werden nur Produkte von namhaften Herstellern, die sich seit vielen Jahren bewährt haben, verwendet.


Parkettbodenspezialist – Vajo Parkett
12., Aßmayergasse 11/1,
Tel.: 01/813 09 76
Mehr Infos: www.vajo-parkett.at


 

Flott unterwegs mit Vespa-Sharing

Schnelles und flexibles Mieten von Rollern in Wien – das bietet das Scooter-Sharing-Unternehmen mo2drive. Der unkomplizierte Fahrspaß mit den kultigen Vespas ist mehr als nur Fortbewegung! Denn im Leben geht’s nicht immer nur darum von A nach B zu kommen – manchmal ist auch der Weg das Ziel. Die stilvollen mo2drive-Vespas vereinen effiziente und urbane Mobilität mit purer Lebensfreude und schließen damit perfekt die Lücke zwischen öffentlichen Verkehrsmitteln, Mietfahrrädern und Car-Sharing.

Zeitsparende Alternative

Mit den Rollern kommt man schnell und entspannt ans Ziel und schont gleichzeitig die Umwelt. Gedränge in überfüllten Öffis, Stau auf dem Weg zur Arbeit, die ewige Parkplatzsuche – mit mo2drive gehört all das der Vergangenheit an. mo2drive Roller stehen in Wien ganzjährig und rund um die Uhr in den Kategorien 50 und 125ccm zur Verfügung.

Einfache Bedienung mit Handy-App

Via Mobile-App findet man schnell und einfach die nächste Vespa in der Nähe und das Smartphone dient gleichzeitig als Zündschlüssel. Versicherung, Benzin, Service und Helm ist im Mietpreis von 0,19€ pro Fahrminute inkludiert. Alles was man benötigt ist ein Führerschein der Klasse A oder B.

Wir verlosen 3 Gutscheine!

Diese beinhalten:

  •  Gratis Registrierung
  • 50 Fahrminuten
  • 25 Parkminuten

E-Mail-Adresse

Mehr Infos gibt’s unter www.mo2drive.com.

 

35 Jahre Expertise bei ForVideo

Digitalisierung, Datensicherheit, Medienraumkonzepte – Wer 35 Jahre lang in der Medienwelt standhaft bleibt, muss schon das „richtige Gspür“ für diese Branche und für Markterfordernisse haben. Und damit hat Ing. Karl Formanek seit der Gründung seines in der Wiener Porzellangasse ansässigen Unternehmens „ForVideo“ sein vielfältiges Dienstleistungsspektrum immer wieder modifiziert und erweitert.

Erinnerungen für immer festhalten

Die Filmabtastung für alle Filmformate von 8 mm, 9,5 mm, 16 mm über Super 16 bis hin zu 35 mm zählt seit 1982 zu den zentralen Geschäftsbereichen. Filme, Videoformate, Bilder und Akten werden auf DVD, Blu-ray oder als Datei, inklusive aller gewünschten Zusatzdienste, übertragen – und das zu sehr erschwinglichen Konditionen. Mit Maz-Technik für alte Videoformate wie Umatic, Betacam SP oder MII können auch noch Archive vor dem Verfall gerettet werden.

Datenbearbeitung ganz einfach

Als zusätzlichen Dienst bietet ForVideo die digitalisierten Filme und Bänder auf einem eigenen Schnittportal „MyCut“ an. Neben einer ersten Sichtung des Materials können hier einfache Schnitte, eine Szenenreihung und Texteinblendungen durchgeführt werden. Dazu benötigt man nur eine Internetverbindung, keine Software, geschnitten wird am MyCut-Server – und das ist weltweit möglich.

Ermöglichung von Datenwiederherstellung

Neben der Digitalisierung ist für die Kunden von ForVideo – Archive, Professionals und Hobby- und Amateurfilmer – der Bereich Datenrettung und Datensicherheit zunehmend von Interesse. Auch hier bietet ForVideo Komplettlösungen an – unter anderem die Wiederherstellung von verloren geglaubten Inhalten auf beschädigten Speicherkarten oder Festplatten.

Kino für zu Hause

Seit einigen Jahren betreibt ForVideo im 9. Bezirk auch einen Schauraum für gehobene Heimkino- und Medienraumkonzepte mit den Marken Bose, Bose Professional, Metz, Pioneer und Panasonic. Sie erhalten umfassende Beratung, Planung und Montage.


Die Dienstleistungen werden über Händler österreichweit angeboten. Interessierte Partner bzw. Händler sind herzlich willkommen und werden um Kontaktaufnahme gebeten: info@forvideo.at oder 01 310 65 66-0.

 

 

 

 

Sommerspiele Perchtoldsdorf „Minna von Barnhelm“

Nach zwei Shakespeare-Jahren kehren die Sommerspiele Perchtoldsdorf unter Intendant Michael Sturminger mit einer der ganz großen Komödien zum deutschsprachigen Theater zurück. Inszeniert wird das Stück von Veronika Glatzner. „Minna von Barnhelm“ aus der Feder des großen deutschen Aufklärungsdramatikers Gotthold Ephraim Lessing feierte am 28. Juni in der Perchtoldsdorfer Burg Premiere. Das erste große Frauenstück der Moderne behandelt die Liebe zwischen den Adeligen Minna von Barnhelm und dem Soldaten Major von Tellheim.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

© Lalo Jodlbauer


Termine:
Do. 6. 7., Fr. 7. 7., Sa. 8. 7., Do. 13. 7., Fr. 14. 7., Sa. 15. 7., Do. 20. 7., Fr. 21. 7., Sa. 22. 7., Mi. 26. 7., Do. 27. 7., Fr. 28. 7., Sa. 29. 7.

Karten & Infos:
Tel.: 01/866 83-400
info@perchtoldsdorf.at 
www.perchtoldsdorf.at/tickets
www.sommerspiele-perchtoldsdorf.at

Veranstaltungsort:
Burg Perchtoldsdorf
Paul-Katzberger-Platz 1
2380 Perchtoldsdorf

Blumige Angebote bei Praskac

Auf über 15.000 m2 präsentiert das Pflanzenland in Tulln eine riesige Pflanzen- und Produktauswahl in bester Qualität. Hier finden Kunden das Angebot eines der größten Pflanzensortimente Europas und Wunschpflanzen in fast allen Größen.

Jetzt gibt es mit dem Praskac-Gutscheinheft viele tolle Angebote, mit dem sich alle Kunden viel Geld ersparen können. Nach einer persönlichen Auswahl lädt Praskac alle Kunden in das neue Prascafe auf hausgemachte Köstlichkeiten ein. Oder Sie lösen dort den Gutschein für einen erfrischenden Hugo ein!

Mehr Informationen und alle Neuigkeiten finden Sie auf www.praskac.at.

Hier geht’s zum Gutscheinheft!

(Alle Gutscheine aus dem Praskac-Gutscheinheft sind noch bis 30. Juli gültig.)

Die Wiener Staatsoper wird zur internationalen Fashion-Bühne

Am Sonntag, den 9. Juli, verwandelt sich die weltberühmte Wiener Staatsoper in ein internationales Modehaus. Ab 11 Uhr vormittags können Gäste beim Event look! fashion @ opera in eine einzigartige Welt aus Mode, Kunst, Shopping und Top-Performances eintauchen.

Stylen lassen und Köstlichkeiten genießen

Im Marmorsaal der Staatsoper stellen ab 11 Uhr nationale und internationale Fashionbrands ihre aktuellen Kollektionen aus und laden zum Probieren, Gustieren und Shoppen ein. Nationale und internationale Gäste können sich inspirieren lassen und direkt vor Ort einkaufen sowie sich in den zahlreichen Beauty-Lounges kostenlos beraten und stylen lassen.

Die Pop-up-Boutiquen und Styling-Areas für Mode und Beauty sind durchgehend von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Im Wintergarten und auf der prachtvollen Terrasse mit Blick auf die Ringstraße laden hochklassige Kulinarik-Partner zum Genießen ein. Highlight des Tages ist die große Show ab 18 Uhr auf der Bühne der Wiener Staatsoper.

Mode, Tanz und Musik vereint

Das Wiener Staatsopernballett wird performen – mit dabei sind die Startänzerinnen Maria Yakovleva und Rebecca Horner. Star-Bariton Clemens Unterreiner steht für musikalischen Hochgenuss, die internationale Dance-Company „Flying Bach“ lässt die Bühne der Staatsoper mit ihren getanzten Illusionen beben.

Wir verlosen 5×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

© Carlo Cruz