Posts die im Bereich DEIN GEWINN erscheinen sollen

Frische-Vorrat von all i need

Erfrischung an heißen Sommertagen gibt es mit den Teegetränken von all i need. Biologisch und aus fair gehandelten Grundzutaten hergestellt, gibt es all i need in als Variante mit Grüntee und „Super-Früchten“ und seit ein paar Monaten auch als „White Tea Energy“.

Wir verlosen eine Palette (24 Dosen) des Erfrischungshits.

E-Mail-Adresse

Frisch gezapftes Bier gewinnen!

Ab 29. Juni steht die Ottakringer Brauerei wieder ganz im Zeichen der Braukulturwochen. Bis Ende August gibt es neben einem großartigen kulturellen und kulinarischen Angebot Bier in allen Geschmacksrichtungen und Facetten zu erleben.

Die Ottakringer Braukultur-Wochen in ihre 5. Saison! Neun Wochen lang verwandelt sich die Wiener Brauerei wieder von Montag bis Samstag von 16 – 24 Uhr in ein Eldorado für Bierliebhaber. Auch heuer mit abwechslungsreichem Programm mit Bieranstich, Livemusik, Kinderprogramm und vielem mehr.

Wir verlosen einen der beliebten Stehzapftische mit jeder Menge Freibier für einen Tag!

 

E-Mail-Adresse

Der Schurke sitzt am Richterstuhl

Romantische Kulisse, prominentes Ensemble und ein Scherbenhaufen. Wolfgang Böck verkörpert bei den heurigen Schloss-Spielen im burgenländischen Kobersdorf eine der schillerndsten Figuren der Weltliteratur. Er spielt den Dorfrichter Adam im Lustspiel „Der zerbrochne Krug“.

Kommt die Wahrheit ans Licht?

Die geistreiche Justizkrimikomödie von Heinrich von Kleist erweist sich seit mehr als 200 Jahren als Bühnenbestseller. Der scheinbar belanglose Fall eines in Scherben gegangenen Geschirrstücks setzt ein bedeutendes Spiel um die Wahrheit in Gang, zu der alle Beteiligten ein mehr oder weniger gebrochenes Verhältnis haben. Und Richter Adam zieht alle Register, um diese Wahrheit nicht ans Licht kommen zu lassen. Das Stück ist von 4. bis 30. Juli im Arkadenhof des Renaissance-Schlosses Kobersdorf zu sehen.

Wir verlosen je 4×2 Tickets für die Vorstellungen am 9. und 13. Juli!

E-Mail-Adresse

Infos und Tickets: www.kobersdorf.at

Kulinarik am Gewässer

Stromaufwärts bei der U4-Station Rossauer Lände liegt die einladende Outdoor-Location Summerstage. Zahlreiche Lokale und Freizeitangebote bieten einen Mix aus Genuss, Sport und Kultur sowie einen entspannten Blick auf das Wasser. Die Gäste erwarten an lauen Abenden angenehme Musik und
kulinarische Schmankerl aus aller Welt.

Wir verlosen 2×2 Abendessen! 

E-Mail-Adresse


Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 17-24 Uhr, So. 15-24 Uhr
Infos: www.summerstage.at

Das Festival der offenen Grenzen

Vom 6. Juli bis 23. Juli 2017 werden die idyllische Weinstadt Retz und das benachbarte mährische Znojmo Schauplatz des Festivals der „Offenen Grenzen“ sein. Drei Wochen lang steht die gesamte Region im Zeichen der Musik und der Literatur. So dürfen sich die Zuseher auf einen Veranstaltungsreigen mit mehr als 50 Aufführungen höchster Qualität an historischen Spielstätten dies- und jenseits der österreichisch-tschechischen Grenze freuen.

Verträumtes Nachtkonzert

Die Nacht ist Hort unserer Träume und Zeit unserer Sehnsüchte. Gemeinsam mit einem Streicher-Quartett des Festival-Orchesters verbindet der Bariton Günter Haumer drei traumverlorene Kompositionen – Samuel Barbers „Dover Beach“, Ottmar Schoecks „Notturno“ und Wolfram Wagners „An fremden Tagen“ (UA) – zu einem einzigartigen Konzert unter dem Sternenzelt.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Günter Haumer – Ensemble Festival Retz
„Notturno“
Ein Nachtkonzert
Wo: Hof des Dominikanerklosters (bei Schlechtwetter im Bürgersaal)
Wann: Samstag, 8. Juli 2017, 22 Uhr
Tickets: 18€

© Maximilian van London


 

Idyllische Auszeit am Fuße der Bischofsmütze

Aktiv in den Sommer starten, die Bergschuhe schnüren, Almschmankerl verkosten und Kraft tanken. Das Vier-Sterne-Hotel Alpenhof im Salzburger Filzmoos ist ein Paradies für alle Wanderer! Die Region Filzmoos im Salzburger Pongau bietet eine besonders malerische Kulisse: Berge, Almen, Wälder und viele magische Kraftplätze warten auf die fleißigen Aktivurlauber. Das Premium Wanderhotel Alpenhof bietet perfekte Bedingungen für einen unvergesslichen Genuss- und Wanderurlaub in Österreich.

Auf die Anstrengung folgt der Gaumenschmaus

200 km Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden warten rund um Filzmoos darauf erkundet zu werden. Und überall laden gemütliche und urige Almen zur Einkehr ein – denn jede Wanderung braucht auch ein (kulinarisches) Ziel! Als Gründungsbetrieb der neuen „Filzmooser Almcard“ lädt das Hotel Alpenhof seine Gäste ein, auf verschiedenen Almen der Gegend Spezialitäten aus der regionalen und bodenständigen Küche zu verkosten. Ob Kaspressknödelsuppe, Fleischkrapfen, Kas-Jause oder Kaiserschmarrn – die heimischen Almbauern verwöhnen mit einer vielfältigen Auswahl an Pongauer Schmankerln.

Auszeit genießen und entspannen

Zusätzlich zur Almcard bietet das Hotel viele Extras für Wanderlustige, wie täglich geführte Wanderungen, den Gratis-Wanderbus, das Almfrühstück oder den Bergfex-Stammtisch. Um die Ruhe der Natur zu genießen, dürfen natürlich auch die zahlreichen Kraftplätze rund um Filzmoos nicht fehlen. Und nach der Wanderung geht’s zum Entspannen – Saunawelt, Hallenbad und Außenpool mit 31 Grad warmen Granderwasser aus der eigenen Quelle erfrischen nach einem sportlichen Tag.

Eine Nacht geschenkt

Die Aktion „7=6“ gilt vom 8. bis zum 22. Juli 2017: sieben Nächte bleiben und nur sechs zahlen! Die Aktion beinhaltet sieben Nächte im Doppelzimmer mit Halb-Pension Plus, die Filzmooser Almcard (täglich ein Almschmankerl genießen), täglich geführte Wanderungen, Almfrühstück, gratis Wanderbus, Kraftplatzwanderungen, Saunawelt und Wasserland, Kaiserschmarrntratsch, Weinverkostung, Schnapsbrennen, Musik- und Grillabend, Bauernbuffet und vieles mehr.


Landhotel Alpenhof
Familie Walchhofer
Neuberg 24, 5532 Filzmoos
Tel.: +43 6453 87000,
E-Mail: office@alpenhof.com
Website: www.alpenhof.com

Strand-Feeling bei der Tel Aviv Beach Bar

Genießen Sie Sonne, Kulinarik und Cocktails am Tel Aviv Beach am Donaukanal! Der kleine Sandstrand mit israelischem Flair ist mittlerweile ein beliebter Hot-Spot und lockt mit internationalen Schmankerln und namhaften DJs. So kommt an sonnigen Tagen und in heißen Sommernächten Urlaubsstimmung in der Großstadt auf.

Wir verlosen 5×2 Hauptspeisen inklusive Getränk!

E-Mail-Adresse


Öffnungszeiten: täglich von 12 bis 24 Uhr
Adresse: 2., Obere Donaustraße 65
Facebook
Instagram


 

Spektakel bei der Oper im Steinbruch

In der Saison 2017 steht bei der Oper im Steinbruch im österreichischen St. Margarethen im Burgenland eine der beliebtesten Opern Giuseppe Verdis auf dem Spielplan: „Rigoletto“ ist von 12. Juli bis 19. August auf der eindrucksvollen Freilichtbühne in einer Neuinszenierung zu sehen. Halb Tragödie, halb romantisches Schauermärchen ist die Oper eine Verschmelzung von Realem und Fantastischem.

„Rigoletto“ ist ein Krimi der besonderen Art: Der zynische Hofnarr Rigoletto verspottet seine Mitmenschen, sehr zur Freude seines lüsternen Dienstherren, des Herzogs von Mantua, während Graf von Monterone, dessen Tochter erst jüngst ein Opfer des Herzogs geworden ist, Rache schwört. Rigoletto versucht, seine geliebte Tochter Gilda vor der Öffentlichkeit und den Ränkespielen bei Hofe zu verbergen, doch sie geht ausgerechnet mit dem Herzog eine Liaison ein. Rigoletto wendet sich an den Auftragsmöder Sparafucile und verlangt den Tod seines Dienstherrn – doch wer ist der Leichnam in jenem Sack, den Sparafucile Rigoletto schlussendlich übergibt?

Wir verlosen 5×2 Karten für den 13. Juli!

E-Mail-Adresse

© Andreas Tischler


  • Premiere: 12. Juli 2017
  • Beginn: 20.30 Uhr | Einlass: 18.30 Uhr
  • Spielort: Steinbruch St. Margarethen | Römersteinbruch 1 | 7062 St. Margarethen
  • Tickets und Infos: Tel.: +43 2682 65 0 65 | E-Mail: tickets@panevent.at | www.operimsteinbruch.at

BackWerk eröffnet neue Filiale im 3. Bezirk

Das Franchise-Unternehmen BackWerk hat in Wien einen weiteren Standort eröffnet. Das neue Geschäft in den renovierten Räumlichkeiten des ehemaligen Fasanlwirts im dritten Bezirk ist bereits die 13. Filiale in der Bundeshauptstadt. In Österreich und Slowenien hält das Unternehmen damit bei deutlich mehr als 20 Standorten. Das im Jahr 2001 gegründete Unternehmen  hat sich von der SB-Bäckerei-Kette inzwischen zu einem erfolgreichen “backgastronomischen” Konzept entwickelt.

Der neue Standort am Fasanplatz, Ecke Rennweg/Fasangasse, erscheint in einer angenehmen Lounge-Atmosphäre. Die Nachfrage nach fertig zubereiteten, aber frischen und gesunden Snacks steigt immer mehr und somit bäckt die Selbstbedienungs-Bäckerei laufend frisch. Kunden haben die Auswahl aus über 100 Produkten und profitieren durch die Selbstbedienung von deutlich günstigeren Preisen.

Wir verlosen 3×2 Mittagessen bestehend aus jeweils einer Speise und einem Getränk nach Wahl!
Gültig im BackWerk Fasanplatz

E-Mail-Adresse


 

Fremde Frau im Bett

„Ein Traum von Hochzeit“ soll bei den heurigen Festspielen in Berndorf für Spaß sorgen. Worum geht’s? Bill erwacht am Morgen seiner Trauung mit einem unglaublichen Kater und einer schönen Unbekannten neben sich in seiner Hochzeitssuite. Die junge Frau namens Judy erklärt ihm, sie hätten sich am Vorabend an der Bar getroffen und danach eine wunderbare Nacht zusammen verbracht. Ob er sich nicht erinnere? Zu sehen ist die turbulente Komödie von 1. August bis 3. September. Besucher dürfen sich auf Top-Mimen freuen.

Wir verlosen 5×2 Tickets für den 18. August!

E-Mail-Adresse

Mehr Infos finden Sie unter www.buehnen-berndorf.at

Hochwertiges Parkett zum Verlieben

Ganz gleich, ob Sie einen neuen und qualitativ hochwertigen Parkettboden verlegt haben möchten oder ob Parkettreparaturen, Schleifarbeiten oder Versiegelungen gewünscht werden – die Parkettbodenfachfirma Haslinger erledigt pünktlich, professionell und preiswert jeden erdenklichen Kundenwunsch.

Individuelle Beratung

Der Firmenchef Manfred Haslinger kommt persönlich zum Ausmessen in die Wohnung, ins Haus oder Geschäft um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zu erstellen. In Wien und Umgebung werden keine Wegzeiten verrechnet, denn individuelle Beratung und Zufriedenheit der Kunden sind die größten Anliegen des Parkettbodenprofis.

Große Auswahl

Im großen Schauraum in Wien-Favoriten können Sie in aller Ruhe aus einer Vielzahl an ausgestellten Mustern und Holzarten den persönlichen Traumfußboden auswählen, die kompetenten Mitarbeiter stehen mit Rat und Tat zur Seite und helfen gerne bei der Auswahl des passenden Parkettbodens.


Haslinger Parkettboden-Spezialist
10., Angeligasse 25,
Tel.: 01/602 23 27
E-Mail: office@parkett-haslinger.at
Infos: www.haslinger-parkett.at

 

Die Parkettbodenspezialisten Christoph (Juniorchef), Walter (Kundenberater) und Manfred Haslinger (Firmenchef)


Sichere Zäune von Brix

Rundum sicher und verlässlich – das versprechen die Zäune des seit 1923 bestehenden Unternehmens Brix. Maßgefertigte Aluminium-Zäune, Tore und Balkone, perfekt in Technik und Design, verschönern Haus und Garten, sind pflegeleicht und langlebig. Kunden erhalten ein Rundum-Komplett-Angebot: von der Planung über die Modellauswahl bis zur Montage.

Bis Ende Juni lockt der Spezialist mit einer Rabatt-AktionZaunlösungen mit Gittermatten sind modern, stabil und preiswert und lassen sich perfekt kombinieren. Alle Gittermatten sind daher in diesem Zeitraum stark vergünstigt.

Italienische Filmnacht im Wiener Konzerthaus

„Great Sounds of Italian Cinema“ – Im Wiener Konzerthaus erwartet das Publikum am 1. Juli 2017 ein Filmmusik-Highlight: Ein magisches Konzerterlebnis mit einer opulenten Auswahl aus dem Besten, was italienische Filmmusik und „cinema italiano“ zu bieten haben: von Kinoklassikern wie „La Dolce Vita“, „Der Pate“, „La Strada“ und „Amarcord“ über „Cinema Paradiso“ und „Il Postino“ bis hin zu den ultimativen Western-Opern wie „Spiel mir das Lied vom Tod“ und „Zwei glorreiche Halunken“.

Auf einer Kinoleinwand werden Ausschnitte aus den Filmen gezeigt, während über 150 Musiker auf der Bühne die Soundtracks live zum Erklingen bringen. Es spielt die Janacek Philharmonie Ostrava und der Chor Neue Wiener Stimmen singt unter der musikalischen Leitung des italienischen Dirigenten Claudio Vandelli.

Wir verlosen 3×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

Great Sounds of Italian Cinema
Wann: 1. Juli 2017, 19.30 Uhr
Wo: Wiener Konzerthaus (3., Lothringerstraße 20)
Tickets: 01 242002 oder ticket@konzerthaus.at

Fachmännisch beraten bei Foto Holub

Bei Holub, im einzigen Fotogeschäft in Hernals, wo Beratung seit über 15 Jahren noch an erster Stelle steht, können Sie jetzt ausgewählte Olympus-Kameras und -Objektive ganz in Ruhe einige Tage zum Testen mit nach Hause nehmen.

Dadurch gibt es keinen Zeitdruck im Geschäft und Fragen werden, nachdem Sie die Kamera ­getestet haben, persönlich vom Fotospezialisten Holub in seinem Fachgeschäft exakt beantwortet. Natürlich können Sie hier aus der großen Palette der neuesten Foto-, Video- und Digitalgeräte sowie aus einer Vielzahl von gebrauchten Einzelstücken zu günstigen Preisen Ihre Auswahl punktgenau treffen. Als besonderes Service bietet Holub die Ausarbeitung von Bildern und Sofort-Passbilder ohne Wartezeit (z.B. 6 Stück um nur 14€).


Foto Holub
17., Jörgerstraße 39 (beim Jörgerbad)
Tel.: 408 95 31
E-Mail: foto.holub@aon.at
www.fotoholub.at


 

Die gelbe Lauf-Welle!

Da wiehern die Starter! Auf dem Boden der historischen Trabrennbahn Krieau ist der neue Start-Ziel-Bereich des X-Cross-Run am 10. Juni. Und mittendrin statt nur dabei sind wieder dutzende Starter in gelben WBB-Leibchen, die durch den Gittergraben robben, durch Reifen krabbeln und über die Wasserrutsche gleiten. Wenn es ab 10 Uhr über die 5-Kilometer-Distanz heißt: „Are You Really Strong Enough?“

Wer im WBB-Team dabei sein will, sollte sich beeilen. Schicken Sie Ihre Bewerbung an gewinn@wienerbezirksblatt.at. Ein paar Gratis-Plätze sind noch frei. Wer normal buchen möchte, kann das ­online über www.xcrossrun.at noch bis 31. Mai tun. Die Startnummernausgabe ist am Freitag davor (9.6.) von 14 bis 19 Uhr bzw. am Samstag ab 8.30 Uhr ­direkt am Eventgelände. Es gibt Blockstarts ab 10 Uhr.