Posts die im Bereich DEIN GEWINN erscheinen sollen

Indoor-Flohmärkte der Geburtsallianz Österreich

Die Geburtsallianz Österreich veranstaltet einen Baby- bzw. Kinder- und einen Frauen-Flohmarkt. Die Bürgerinitiative setzt sich für die Umsetzung einer baby- und mütterfreundlichen Geburtshilfe ein und ist eine Informationsplattform für Patientenrechte und Wahlmöglichkeiten rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Lebenszeit mit dem Baby.

Baby-Kinder-Flohmarkt

Hier haben Eltern die Möglichkeit Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderbücher und Wintersportsachen für ihre Kleinen zu ergattern! Besucher werden gebeten ohne Kinderwagen zu kommen. Vor Ort stehen eine Stillecke, ein Wickelraum und ein Kinderwagen-Abstellraum zur Verfügung.

Mehr Infos finden Sie hier!

Frauen-Flohmarkt

Damenkleidung, Schuhe, Taschen und Schmuck warten hier auf die Ladies! Auch ein Buffet mit Snacks ist da, um den kleinen Hunger zu stillen. Daneben gibt’s Garderoben, Umkleidekabinen und Spiegel für das beste Einkaufserlebnis. Auch Gratis-WLAN kann genutzt werden.

Mehr Infos finden Sie hier!


  • Datum: 19. November und 17. Dezember 2017
  • Uhrzeit: Baby/Kinder: 10-14 Uhr | Frauen: 17-20 Uhr
  • Ort: MGC Modecenter Messe | 3., Leopold-Böhm-Straße 8
  • Eintritt: frei!
  • Infos und Stand-Reservierungen: Baby/Kinder | Frauen

Spannender Herbst im Kosmostheater

Das Theater in der Siebensterngasse, Kommunikationsplattform und Ausgangspunkt vieler innovativer Produktionen, erhält eine neue Leitung. Die Schauspielerin und Regisseurin Veronika Steinböck übernimmt mit 1. April 2018. Schon in wenigen Tagen gibt es im Theater die Produktion „LoSt“ (Love Stories) der preisgekrönten Tänzerin und Choreografin Editta Braun zu sehen. Das Stück dreht sich um Liebe, Dates und Selbstverwirklichung in ­Zeiten des Internets. „Gegen den Strom zu schwimmen ist mittlerweile Überlebensstrategie. Nur zu reden, das reicht definitiv nicht“, so Editta Braun, die Anfang Oktober mit dem Großen Kunstpreis des Landes Salzburg ausgezeichnet wurde.

Wir verlosen 2×2 Karten für „LoSt“ am 11. November!

E-Mail-Adresse

Infoswww.kosmostheater.at
Ticketswww.wien-ticket.at

 

Ticket Gretchen bringt Sie zu „I Am From Austria“ ins Raimund Theater!

„I Am From Austria“ ist ein Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt, erzählen über 20 Rainhard Fendrich-Hits die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt. Mit der Ticket Gretchen App kommen Sie jetzt ohne Aufwand ins Theater. Kultur-Liebhaber haben durch die übersichtliche App die Möglichkeit, alle Vorstellungen auf einen Blick zusammengefasst zu haben und schnell und unkompliziert Karten zu kaufen.

Wir verlosen 1×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

Hier kann man die App kostenlos herunterladen!

Adventfahrten mit dem Twin City Liner

Was gibt es Schöneres als gemeinsam mit Familie oder Freunden die stimmungsvolle Vorweihnachtszeit beim Besuch von Adventmärkten zu genießen? Hier warten Weihnachtsdüfte, historisches Handwerk und Adventlieder auf die Besucher. Ab 26. November ist der Twin City Liner samstags, sonntags und feiertags wieder die direkte Verbindung per Schiff zu den schönsten Adventmärkten in der Altstadt von Bratislava. Diese sind immer eine Reise wert! Buchung telefonisch unter +43 (0)1 904 88 80, per Mail an booking@twincityliner.com oder online unter www.twincityliner.com.

Wir verlosen 1×2 Schiff-Fahrten!

E-Mail-Adresse

Termine:

  • Advent: 26. November – 23. Dezember 2017
  • Silvester: 31. Dezember 2017

Sängerknabe Peter Weck

Der ehemalige Wiener Sängerknabe Peter Weck bestreitet am 14. November einen Abend mit Humor und Charme mit den und zugunsten der Wiener Sängerknaben im MuTh im Augarten. Mit dem Reinerlös wird der Förderverein wieder ein Symposium für Stimmbildung und Bühnenpräsenz für und mit den Wiener Sängerknaben realisieren.

Wir verlosen 1×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

Karten (ab 30 Euro) & Infos unter www.muth.at

Schlagernacht des Jahres 2017

Große Gefühle, Unbeschwertheit, Liebe, Sehnsucht, Lebenslust und Niederlagen – darüber singen die Schlagerstars. Am 26. November stehen Andrea Berg, Bernhard Brink, Vanessa Mai, Beatrice Egli, Fantasy, Nik P. & Band, Semino Rossi, Melissa und Maite Kelly auf der Bühne der Stadthalle. Sie legen dem Publikum in mit Feingefühl getexteten Songs ihre Gefühle dar und berühren damit ihre Fans. Erleben Sie einen Abend voller Hits mit Partykrachern und tiefsinnigen Balladen!

Wir verlosen 3×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 26.11.2017, 16 Uhr
Wo: Wiener Stadthalle, Halle D
Ticketswww.oeticket.com

© Stephan Pick, Vanessa Mai, Michael Bernhard, Ben Wolf, Nik P.

Howard Carpendale in der Stadthalle!

Mitreißend, unterhaltsam, nachdenklich – das zeichnet Howard Carpendale aus. Nach seiner vergangenen Tournee „Das ist unsere Zeit“ ist der Musiker nun mit seinem neuen Album „Wenn nicht wir“ unterwegs. Carpendale verspricht für sein nächstes Konzert am Donnerstag, den 9. November eine Show mit Live-Band, zauberhaften Bühnen- und Lichtdesigns sowie viel Emotion und einigen Überraschungen. Howard Carpendale kann auf eine glanzvolle 50-jährige Karriere zurückblicken: Über 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-10-Alben und etliche Auszeichnungen.

Wir verlosen 3×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 9.11.2017, 19.30 Uhr
Wo: Wiener Stadthalle, Halle D
Ticketswww.oeticket.com

„Eine STADT. Ein BUCH.“ – ab 10. November in der Therme Wien

Ab jetzt kommen Sie mit der U1 direkt in die Therme Wien! Und am 10. November benötigen Sie nicht einmal Lesestoff mit, denn die Therme ist Verteilstelle der großen Buch- und Leseförderungsaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ Jeder Gast erhält beim Kauf einer Eintrittskarte das Buch „Letzte Nacht„. Die Therme Wien – ein Resort der VAMED Vitality World – ist die moderneste Stadttherme Europas. Sie bereichert mit ihrem vielfältigen und hochwertigen Angebot die Stadt um eine attraktive und gesundheitsfördernde Freizeitdestination und leistet einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität der Bevölkerung.

Mehr Infos: www.thermewien.at

Ticket Gretchen bringt Sie zu „Tanz der Vampire“ ins Ronacher!

Das Kultmusical „Tanz der Vampire“ kehrte anlässlich des 20-jährigen Jubiläums am 30. September 2017 nach Wien an seinen Uraufführungsort zurück. Bereits über 8,5 Millionen Menschen weltweit haben sich gemeinsam mit Professor Abronsius und Alfred auf Vampirjagd begeben. Mit der Ticket Gretchen App kommen Sie jetzt ohne Aufwand ins Theater. Kultur-Liebhaber haben durch die übersichtliche App die Möglichkeit, alle Vorstellungen auf einen Blick zusammengefasst zu haben und schnell und unkompliziert Karten zu kaufen.

Wir verlosen 1×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

Hier kann man die App kostenlos herunterladen!

Sicher auf der Straße

Seit dem Schulbeginn sind wieder mehr Kinder auf den Straßen unterwegs. Richtiges Verhalten mit den Kleinen zu üben, damit sie auch alleine sicher und korrekt im Straßenverkehr unterwegs sind, ist wichtiger denn je. Mit der neuen Tiptoi-Spielwelt „Verkehrsschule“ von Ravensburger können Eltern diese Situation nun auf spielerische Weise trainieren. Kinder von vier bis acht Jahren sammeln dabei interessantes Sachwissen.

Wir verlosen das Tiptoi-Spiel „Verkehrsschule“ inkl. Stift!

E-Mail-Adresse

Hier kaufen!

Preis: € 49,99

Aufregung im Dschungel

Die Wiener Kinderfreunde laden Kinder ab sechs Jahren in der Vorweihnachtszeit zum kostenlosen Musical-Besuch ins Raimund Theater ein! Die heurige Produktion „Der Dschungel brennt“ entführt das junge Publikum in die aufregende Dschungel-Welt. Dort machen die Theaterbesucher Bekanntschaft mit den unterschiedlichsten Tieren, die von Natur aus nicht immer die besten Freunde sind. Aber sie alle verbindet der ­gemeinsame Lebensraum, und den gilt es über alle Unterschiede und Instinkte hinweg zu verteidigen. Es geht nicht darum, dass alle gleich sind, sondern um Teamwork!

Nähere Infos finden Sie unter www.wien.kinderfreunde.at/musical

Termine & Tickets

  • 19.11.2017 (Premiere), 26.11.2017, 3.12., 10.12. und 17.12.2017, jeweils um 11 Uhr
  • 5.12.2017 um 14 Uhr
  • Kartenbestellung: wien.kinderfreunde.at bzw. telefonisch unter 01/401 25

Disco-Spektakel im Museumsquartier

Nach dem erfolgreichen Kick-Off-Event „Staying Alive“ werden die Wiener Hofstallungen am 18. November erneut zum Party-Hotspot der Stadt und es wird bis in die frühen Morgenstunden zu den legendärsten Songs der 70er, 80er und 90er gefeiert und getanzt. Der Veranstalter Brother Events lädt ab 22 Uhr zu einer musikalischen Zeitreise der Extraklasse und sorgt für ein Hit-Feuerwerk!

Schlaghosen, schillernde Disco-Outfits, Leggings, Plateau-Sneakers, Gameboy, Nena, Modern Talking, Maxi CDs, Wham!, Take That & Co.: Die wichtigsten Meilensteine der letzten Jahre passieren Revue. Die Party-Gäste werden in die Vergangenheit zurück versetzt und drei Jahrzehnte Musikgeschichte in einer einzigen Nacht zelebriert!


  • Datum: 18. November 2017
  • Uhrzeit: ab 22 Uhr
  • Ort: Hofstallungen, Museumsquartier | 7., Museumsplatz 1
  • Tickets: um 10 Euro bei oeticket.com

© Fotolia

Überleben in New York City

„Rent – Es zählt nur das Jetzt“ ist ein mitreißendes Rock-Musical über den Überlebenskampf einer Gruppe junger Künstler im East Village – live am 16. November in der Wiener Stadthalle. Die Zuschauer erwartet ein Musical über den schonungslosen Überlebenskampf einer Gruppe junger Künstler im New Yorker East Village. Das Musical, das der Handlung der Puccini-Oper „La Bohème“ folgt, spricht die Sprache junger Leute, die im East Village leben. Es ist eine verlorene Generation, die sich den Gefahren des Lebens mit Liebe und Kreativität ent­gegenstellt.

Der Erfolg von „Rent – Es zählt nur das Jetzt“ besteht  darin, dass der New Yorker Komponist und Dramatiker Jonathan Larson († 1996) brisanten Themen nicht ausweicht: Offen werden unterdrückte Homosexualität und Rassismus thematisiert – und nicht zuletzt Aids. „Rent“ bringt aber auch positive Aspekte, wie den Glauben an die Liebe, die Kraft der Freundschaft und die Menschlichkeit emotional auf die Bühne.

Weltweiter Erfolg

„Rent – Es zählt nur das Jetzt“ ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und eroberte 1996 den Broadway im Sturm: Zwölf Jahre lang erlebte das Publikum mehr als 5000 Vorstellungen. Es folgten Übersetzungen in 24 Sprachen, weltweite Produktionen und der Kinofilm „Rent“, produziert von Robert De Niro. Dem Autor Larson, der den großen Erfolg seines Musicals nicht mehr erleben durfte, wurden posthum drei Tony-Awards und der Pulitzer Preis für sein Werk verliehen.

Wir verlosen 10×2 Tickets!

E-Mail-Adresse

Karten und Infos unter www.stadthalle.com

Last-Minute-Tickets für „Der Gott des Gemetzels“!

Ein moderner Klassiker von Yasmina Reza auf der Bühne Berndorf: In „Der Gott des Gemetzels“ schlägt ein Bub beim Streit im Park seinem Kameraden zwei Zähne aus. Nun treffen sich die Elternpaare, um in Ruhe zu besprechen, wie man pädagogisch richtig auf die Kinder einwirken kann. Aber schon bei der Schuldfrage sind die Parteien unterschiedlicher Auffassung – und auch innerhalb der beiden Paarbeziehungen brodelt Konfliktpotenzial. Das Stück ist mit den Schauspielern Maddalena Hirschal, Stefano Bernardin, Alexander Jagsch und Kristina Sprenger top besetzt. Die Premiere war am 12. Oktober im Stadttheater Berndorf.

Karten für den 26., 27. und 28. Oktober finden Sie hier!

Wir verlosen 2×2 Tickets für den 28. Oktober!

E-Mail-Adresse


Stadttheater Berndorf | Kislingerplatz 6, 2560 Berndorf

„Eine STADT. Ein BUCH.“-Gala im Rathaus

Zum 16. Mal findet heuer die große Buch- und Leseförderungsaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ statt, bei der seit 2002 jedes Jahr ein Autor bzw. ein Buch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird. Mit Diskussionen, Lesungen und Publikumsveranstaltungen. Die Tage der Buchpräsentation sind heuer der 9. und 10. November und die 100.000 Bücher sind an allen Verteilstellen ab 10.11.2017 verfügbar. Untermalt wird diese Gratis-Buch-Aktion durch eine groß angelegte Eröffnung mit dem Autor und eine Gala inklusive Lesung.

Im Fokus steht heuer der Schriftsteller Stewart O’Nan aus Pittsburgh, Pennsylvania. Er präsentiert seinen Roman „Letzte Nacht“, welcher 2007 unter dem Titel „Last Night at the Lobster“ erschienen ist. Die Geschichte schildert die Stunden, in denen eine Filiale der Restaurantkette The Red Lobster in Connecticut noch geöffnet hat, bevor sie nach einer Entscheidung der Konzernzentrale endgültig geschlossen wird. Die Werke O’Nans sind höchst vielfältig, wobei seine Figuren meist auf der Schattenseite des „amerikanischen Traums“ stehen.

Wir verlosen 5×2 Tickets für die Gala!

E-Mail-Adresse


Infos zur Gala

  • Ort: Festsaal des Wiener Rathauses
  • Termin: Donnerstag, 9. November 2017
  • Einlass: 19:00 Uhr – Eingang über Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
  • Beginn: 19:30 Uhr