Hier befinden sich alle Gewinnspiele

Unerwartete Erinnerungen in Tanzstück

Im Tanzstück „Hiraeth“ fragen sich die Choreografin Nadja Puttner und das Ensemble Unicorn, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern – oft unerkannt – in uns weiterleben und unser Denken und Handeln beeinflussen. So stellt sich die Frage, ob man nicht nur die Gene der Vorfahren, sondern auch deren Geschichten in gewisser Weise vererbt bekommt.

Hat man früher geglaubt, dass Kinder ausschließlich davon geprägt werden, was sie tatsächlich erleben, so geht man heute davon aus, dass es vor allem die unausgesprochenen, verdrängten Dinge sind, die Einfluss auf die Psyche nehmen. Es wird immer wahrscheinlicher, dass schwerwiegende Traumata der Vorfahren sogar auf biologischem Weg an die Nachkommen übertragen werden können und bei diesen als unbewusste, instinkthafte Ängste zum Ausdruck kommen.

Wir verlosen 5×2 Tickets für den 11. Mai!

E-Mail-Adresse


  • Termine: 11., 12. und 13. Mai 2017 | 20.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Off Theater | 7., Kirchengasse 41
  • Reservierung: karten@unicornart.at oder +43 699 18 67 44 58

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 5.5.2017

Mittelalterliches Spektakel in Hainburg an der Donau

Hainburg, ein Tor in die Vergangenheit mit malerisch engen Gässchen und zahlreichen Bauwerken, repräsentiert Architekturstile aus mehreren Epochen. Mit seinen 2,5 Kilometer langen Stadtmauern, drei erhaltenen Toren, 15 großen Türmen und 15 Ausfalltoren aus dem frühen 13. Jahrhundert besitzt Hainburg eine der ältesten und am besten erhaltenen Stadtbefestigungen Europas.

Aus dem düsteren und sagenhaften Norden sind die Wikinger mit ihren furchteinflößenden Drachen gekommen um die reichen und fruchtbaren Ländereinen um Hainburg zu erobern. Besucher des Mittelalterfestes erleben Anfang Juni die Gaukler und Akrobaten, Spielleute und Vaganten bei ihren Kunststücken. Handwerker und Händler bieten ihre Waren an und auch Henker und andere Gestalten sorgen für Unterhaltung.

Wir verlosen 3×2 Tickets!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wann: 4.-5. Juni 2017, täglich ab 10 Uhr
Wo: Freiungsstraße | 2410 Hainburg an der Donau
Infoswww.hainburg.at
Eintrittspreise: Erwachsene: 7€ | Pensionisten und Menschen mit Behinderung: 5€ | Kinder (bis 15 Jahre): 3€ | Familie (2 Erwachsene und mind. 1 Kind oder 1 Erwachsener und mind. 2 Kinder): 12€ | Kinder unter 138cm: freier Eintritt


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 22.5.2017

Fremd und heimisch zugleich

Die künstlerische Plattform „tanz.coop – verein for arts“ gastiert nach dem Erfolg von „Smokey Hugs and Cappuccino“ mit dem neuen Tanzstück „Perfect Stranger“ erneut im KosmosTheater (7., Siebensterngasse 42-44). Das Stück macht einen Sprung quer durch die verschiedensten Kulturen rund um den Erdball, spielt Traditionen gegen Gegenwart aus und bahnt sich einen Weg in die Frage: Was graviert unsere Heimat in unseren Körper?

„Perfect Stranger“ setzt sich mit der Frage des Fremd- und des Heimischseins auseinander, unter der künstlerischen Leitung der gebürtigen Argentinierin Gisela Elisa Heredia. Das Stück richtet sich an alle Menschen, die an Kunst, Kultur, Tanz, Performance, sowie am aktuellen Weltgeschehen und den Themen Migration, Interkulturalität, Asyl interessiert sind. Das Ensemble besteht aus einer Gruppe internationaler Künstler.

Wir verlosen 1×2 Tickets für den 26. April (20.30 Uhr)!

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Tickets online kaufen: www.wien-ticket.at

© Christian Ariel Heredia


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 25.4.2017

Mit Herz und Käse

Vor drei Jahren hat Daniela Thaier-Pavel, ihres Zeichens studierte Wirtschaftsingenieurin, ihr kleines Käsefachgeschäft „Käseschatztruhe“ (4., Kettenbrückengasse 10/6) eröffnet. Der Anfang war sehr schwer, erinnert sie sich heute zurück. Doch selbst dem kann die sympathische Rumänin und diplomierte Käsesommèliere etwas Positives abgewinnen. „Es ist so wichtig, für seine Träume zu kämpfen und seine Leidenschaft zu leben.“ Und diese Leidenschaft heißt im Fall von Daniela Käse. „Es hat mich immer fasziniert, wie aus einem wertvollen Produkt wie Milch eine solche Vielfalt an Käsegeschmäckern entsteht.“

Im Sortiment ihres Geschäfts finden sich neben feinsten Käsesorten aus allen Regionen Österreichs auch ausgewählte Demeter-Weine, Honig, Marmeladen und mehr. „Mit der Auswahl der Produkte möchte ich vor allem kleine, heimische Produzenten unterstützen und repräsentieren.“ Deshalb bezieht sie ihre Produkte nur direkt vom Produzenten. Und das, obwohl es wirtschaftlich eher unrentabel ist. Die Nachfrage nach Danielas Käse(-Expertise) ist mehr als groß. Kein Wunder, dass sie sich der Aufträge kaum erwehren kann. Das brachte ihr im Vorjahr auch den Titel „Beste Unternehmerin der Wieden“ ein.

Wir verlosen eine besondere Käseplatte mit Ziegen-, Schafs-, Büffel- und Kuhmilchkäse, der von kleinen Produzenten aus Österreich stammt und dazu einen passenden Wein im Wert von 45 Euro!

E-Mail-Adresse


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 4.5.2017

Tickets für die Design Days in Grafenegg gewinnen!

Von 21. bis 23. April 2017 wird das Schloss Grafenegg samt Schlosspark zur Bühne für herausragendes Design. Das Schöne zu berühren, Design anzugreifen, sich mit allen Sinnen der Inspiration hinzugeben – all das und noch viel mehr erwartet die design-, kunst- und kulturaffinen Besucher bei den Design Days.

Wir verlosen 3×2 Tageskarten!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

Sich selbst akzeptieren und lieben lernen

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema „Body Image“ in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem „perfekten“ Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: „Embrace„!

Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Zu den Protagonisten des Films zählt auch die Schauspielerin Nora Tschirner („Keinohrhasen“, „SMS für dich“, „Tatort: Weimar“), die zugleich als Executive Producerin „Embrace“ mitproduziert hat.

Wir verlosen 10×2 Tickets für den Film „Embrace“!

In welches Kino willst du gehen?
GasometerSCN

E-Mail-Adresse

© Majestic


Trailer sehen!

"Embrace - Liebe deinen Körper": Trailer

Scheiß auf Schönheitswahn! Die Australierin Taryn Brumfitt wirbt in der Doku "Embrace" für Normalität – mit Mut zur normalen Nacktheit.

Posted by KINO&CO on Donnerstag, 6. April 2017

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 3.5.2017

Gesunde Burger bei Swing Kitchen

Vegan leben wollte er, aber nicht hungern. Der gelernte Kellner Charly Schillinger entschied sich 1988 für eine vegetarische, zehn Jahre später für die vegane Lebensweise. Aber: Die vegane Küche soll gesunden Genuss und nicht dogmatischen Verzicht darstellen. Die Schillingers zählen zu den bekanntesten Vorreitern der veganen Gastronomie in Österreich und beweisen, dass eine tierproduktfreie Ernährung köstlich und vielfältig sein kann. Mit dem klimafreundlichen Burger-Konzept gibt es bei „Swing Kitchen“ zeitgemäßes Fast Food: Real vegan burger!

Wir verlosen 3 real vegan Bürgermenüs!

E-Mail-Adresse


Filialen und Öffnungszeiten:

  • 4., Operngasse 24 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 7., Schottenfeldgasse 3 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 8., Josefstädterstraße 73 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • SCS Shopadresse 269, 2334 Vösendorf (Mo-Mi & Fr: 9.30 bis 19.30 Uhr | Do: 9.30 bis 21 Uhr | Sa: 9 bis 18.30 Uhr)

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Strand mitten in Wien

„Sand in the City“, auf dem Gelände des Wiener Eislaufvereins gelegen, ist mittlerweile zu einem Fixpunkt der sommerlichen Eventlandschaft Wiens geworden und konnte sich auch international bestens in Szene setzen. Von 20. April bis 2. September ist die einzigartige Strandparty im Herzen der Stadt geöffnet, täglich von 14 bis 24 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Wir verlosen 10×2 Burger inklusive eines alkoholfreien Getränks bei „Sand in the City“!

E-Mail-Adresse

Weitere Infos über die Strandoase im dritten Bezirk unter: www.sandinthecity.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Alexander Goebel im Casino Baden

Komiker Alexander Goebel präsentiert sein neues Show-Programm „Männer“ und deren konfliktreichen Alltag. Männer sind dauernd im „UND-Konflikt“. Sie sollen tolle Liebhaber und gute Ehemänner sein, strenge Väter und liebevolle Freunde, Gentleman und Bad Boy, ehrlich und erfolgreich, beruflich hart und privat butterweich, Soldaten und Romantiker. Männer sollen alles sein!

Aber allein schaffen sie das nicht! Männer brauchen dazu genau jene Wesen, die sie nicht wirklich verstehen: Frauen! Und damit wird’s kompliziert, denn die sind die Vorgesetzten, Kanzlerinnen, Präsidentinnen, bringen das Geld nach Hause und haben das Sagen. Frauen haben immer mehr Macht und das ist gut so, aber Männer sollen trotzdem die Helden sein.

Alexander Goebel liefert mit seiner Band Live-Musik vom Feinsten, Songs aus fünf Jahrzehnten und musikalisches Männer-tainment: ehrlich, stolz, lernfähig – und jederzeit bereit über sich selbst zu lachen! Sehen Sie den Entertainer Anfang Mai im Casino Baden.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 5. Mai 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at | online: www.oeticket.com
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Swing-Konzert der Broadway Big Band

Die „Swing Gala“ – der Pflichttermin für alle Fans dieses Genres! Der Wiener Vibraphonist Martin Breinschmid hat mit dem Trompeter Gerhard Aflenzer und seiner Broadway Big Band in vielen Konzerten bewiesen, dass ihre Kombination eine perfekte Mischung aus virtuos swingendem Big Band Jazz und Entertainment garantiert. In ihrer „Swing Gala“ präsentieren sie die bekanntesten Titel aus dem Repertoire der Bands von Lionel Hampton, Terry Gibbs, Count Basie, Glenn Miller, Harry James, Artie Shaw und vielen mehr.

Das Publikum wird auf eine Reise durch die Zeit der großen Big-Band-Ära eingeladen. Ein weiteres Highlight im Konzertprogramm ist Werner Auer, der nicht nur als großartiger Sänger sondern auch als Entertainer, Moderator und Musical-Intendant der Felsenbühne Staatz einen guten Ruf genießt. Er wird Titel der „Goldenen Swing Ära“ unter Berücksichtigung des legendären Rat Packs präsentieren. Lassen Sie sich von Songs wie „The Lady Is a Tramp“, „New York, New York“, „I’ve Got You Under My Skin“, „Angel Eyes“ inspirieren.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 22. April 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 14.4.2017

Kernölamazonen in Baden

Landei und Großstädterin treffen aufeinander: die steirische Bio-Bäuerin Gudrun stößt in Wien auf die arbeitssuchende Caro. Beide haben den Traum von einer Musical-Karriere also starten sie zusammen als Musik-Kabarettistinnen durch. Mit dem Fiaker fahren sie durch den Beton-Dschungel, wo sie allerlei Gestalten in der U-Bahn, dem Prater oder beim Würstelstand begegnen und diese besingen. Auch das Land – Gudruns Heimat –machen die Frauen noch unsicher: Feuerwehrfeste, Fensterln und Nächte in Scheunen warten schon auf die beiden Komikerinnen. Sehen Sie die Kernölamazonen mit ihrem Programm „Stadt Land“ am 21. April im Congress Casino Baden! Besucher erwartet ein Mix aus Wort, Musik und Spiel in einer rasenden Mischung aus Kabarett und Musiktheater.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wann: 21. April 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at | online: www.oeticket.com
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 14.4.2017

Die verführerische Macht des Geldes

Im Stück „Funny Money“ vermengt der Erfolgsautor Ray Cooney die kuriosen Geschichten mehrerer Menschen virtuos zu einer turbulenten und aberwitzigen Komödie. Skurrile Situationen, die gleichzeitig aus dem alltäglichen Leben gegriffen sind, stehen im Mittelpunkt. Lügen über Lügen und Missverständnisse ziehen sich durch das verrückte Schauspiel. Die Inszenierung wird von Laiendarstellern für das Forum 18, einem Verein zur Kulturförderung, dargeboten und dient der Unterstützung eines karitativen Zwecks.

Wir verlosen 5×2 Tickets für die Premiere am 3. Mai!

E-Mail-Adresse


Spieltermine:
  • Mittwoch, 3.5.2017 | 19.30 Uhr – Premiere
  • Donnerstag, 4.5.2017 | 19.30 Uhr
  • Freitag, 5.5.2017 | 19.30 Uhr
  • Sonntag, 7.5.2017 | 15 Uhr und 19.30 Uhr
Kartenpreise: € 20,00 | € 17,00 | € 14,00
Ort: 18., Theater im Lindenhof | Gentzgasse 22-24

Infos unter www.forum18.at oder telefonisch unter 0664 4145084


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 26.4.2017

Bee Gees Musical in der Stadthalle

Musikgeschichte zum Mitreisen bietet das Bee-Gees-Musical „Massachusetts“. Mit dabei auf Tour sind drei prominente Zeitzeugen der Saturday-Night-Fever-Ära: Bee Gees Originalmitglied Vince Melouney (Gitarre, 1967-1969) sowie die beiden Originalmusiker Blue Weaver (Keyboard, 1975-1980) und Dennis Bryon (Schlagzeug, 1974-1979).

Dreh- und Angelpunkt der Musical-Zeitreise sind „The Italian Bee Gees“. Mit ihrer Performance verkörpern die drei Brüder aus Kalabrien die Gibbs bis ins Detail. Ihre lange, persönliche Beziehung zur Familie Gibb und ihre Authentizität machen die Brüder Egiziano zu wahren Botschaftern der Bee Gees. Stimmlich und optisch sehr nah am Original überzeugten sie sogar Barry und Robin Gibb, die ihnen den Titel Italian Bee Gees verliehen. Zuseher erwarten im Mai typische Falsett-Gesänge, markante Disco-Beats und unverkennbare Glitzer-Outfits.

Wir verlosen 10×2 Tickets!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wann: 3. Mai 2017 | 20 Uhr
Wo: Wiener Stadthalle | Halle F
Tickets: 01/79 999 79 oder www.stadthalle.com

© RESET Production


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 21.4.2017

A schware Partie im Prater!

Schweißtreiben und hochenergisch – so soll das Open-Air-Konzert von Seiler und Speer auf der Kaiserwiese nach dem Wunsch tausender Fans werden. Nach ihrer Herbst-Winter-Konzertreise durch Deutschland und Österreich mit vielen ausverkauften Shows vor insgesamt 500.000 (!) Fans kehrt das Erfolgs-Duo zurück und präsentiert ihr eigenes Wien-Open-Air am 29. April. Mit dabei haben die Stars nicht nur viele musikalische Gäste, die für ein exklusives Rahmenprogramm sorgen, sondern auch ein neues Album“und weida?“.

Der Titel ihres am 7. April erscheinenden Albums war aufgelegt, die Herangehensweise jedoch eine andere als beim Vierfach-Platin-Vorgänger. „Die meisten Songs sind während der letzten zwei Jahre entstanden und wurden jetzt nochmals mit der Band aufgearbeitet“, erklärt Christopher Seiler, „Das erst Album ist ja wirklich rein aus Spaß entstanden. Was nicht heißt, dass uns diesen jetzt keinen Spaß gemacht har, im Gegenteil, aber die Herangehensweise war schon professioneller“.

Nochmals zurück zum Konzert im Prater: Direkt vor den Herren Seiler und Speer werden am 29.4. die heimischen Chartstürmer Freiraum5 auf der Kaiserwiese zu bewundern sein und dabei auch ihr neues Album „Auf Kurs“ vorstellen. Ab Mai geht die Band dann mit Seiler und Speer auf Deutschland-Tour.

Wir verlosen 5×2 Freikarten!

E-Mail-Adresse


Einsendeschluss der Gewinnspielteilnahme: 18.4.2017