Hier befinden sich alle Gewinnspiele

Bunte Vielfalt beim Diversity Ball

Schillernd, ausgelassen und einmal ganz was anderes: Der Diversity Ball im Kursalon Wien steht für Buntheit, Lebensfreude und das barrierefreie Miteinander von Menschen– mit allen ihren Unterschieden. Am 5. Mai geht die Ballnacht zum elften Mal über die Bühne und steht diesmal unter dem Motto „Your time is now“. Der Kursalon wird an diesem Abend zur Zeitmaschine, welche die Gäste durch die Vergangenheit bis ins Jetzt führt. Jeder ist willkommen, ohne Frage nach Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Behinderung, Herkunft oder Religion.

Wir verlosen 3 x 2 Tickets!

Tickets & Infos: www.diversityball.at

Moseles Alm-Wellnessen

Der Alltag mit all seinen Stressfaktoren bleibt zuhause: Körper, Geist und Seele finden im 4-Sterne-Hotel Moselebauer und in der gesunden Kärntner Bergluft Erholung. Besucher erleben pure Entspannung im angenehm warmen Wasser der Pools und bei sanften Aufgüssen in der Zirbensauna. Noch dazu wird der Körper bei wohltuenden Anwendungen im rund 1300 Quadratmeter großen Wellnessbereich und der Gaumen beim Dinner im Restaurant verwöhnt. Für all jene, die sich gerne sportlich betätigen, gibt es eine Reihe von Indoor- und Outdoor-Aktivitäten wie kegeln, Tennisspielen und Trainieren im Fitnessraum. Auch ein Klettergarten, E-Bikes und schöne Wanderwege rund um das Hotel stehen zur Verfügung.

Die traumhafte Naturkulisse des Kärntner Lavanttales ist auch ein perfekter Ort für Hochzeiten oder Taufen in der hauseigenen Franziskus-Kapelle am Hotelgelände. Für ein gelungenes Fest in den Räumlichkeiten im Hotel sorgt das engagierte Moselebauer-Team und bietet ein reichhaltiges und auf individuelle Kundenwünsche abgestimmtes Programm. Gäste können den Frühling beispielsweise bei einer Wochenendpauschale mit den Mosele-Inklusivleistungen genießen.

3 Tage/ 2 Nächte am Wochenende ab 190 Euro pro Person und Aufenthalt inklusive:

  • Begrüßungsgetränk
  • Willkommensgeschenk am Zimmer
  • umfangreiche ¾ Verwöhn-Pension mit vielen regionalen Schmankerln, wie
  • Freitagabend ein 6-gängiges Galadinner
  • Samstagabend Buffet-Essen
  • late Check-Out am Sonntag
  • Bademantel und Pantoffel am Zimmer
  • 10 Prozent Frühbucherrabatt bei Buchung vier Wochen vor der Anreise

Gewinnen Sie eine Nächtigung für zwei Personen inkl. ¾ Pension!


Hotel Moselebauer in Bad St. Leonhard
Tel.: +4343502333
E-Mail: moselebauer@moselebauer.at
Infos: www.moselebauer.at

© Moselebauer

Bio-Gebäck frisch aus dem Holzofen

So wie früher: Die Bäckerei Gragger & Cie stellt qualitativ hochwertige Bio-Backwaren auf natürliche Weise mit besten Rohstoffen her. Alles wird von Hand gefertigt und im Holzofen gebacken. Helmut Gragger hat es sich zum Ziel gemacht, den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln mit Genuss zu vereinen und seine Kunden neben seinen beliebten Brotsorten aus Natursauerteig auch mit Kleingebäck, Handsemmel, Mohnflesserl und Mehlspeisen zu verwöhnen. Zusätzlich engagiert sich das Unternehmen im Caritas-Kooperationsprojekt „BackMa’s“, das lernschwache Jugendliche für den Arbeitsmarkt ausbildet, und bemüht sich um das Weiterbestehen des Handwerks.

Spezialität: Hausbrot

Dieser Gragger Brotklassiker schmeckt wie ein typisches Bauernbrot mit den üblichen Brotgewürzen und wird wie alle Gragger-Brote mit Natursauerteig und Bio-Zutaten hergestellt. Das Brot besteht aus Roggenmehl (50%), Weizenmehl (50%), Meersalz, Hefe und Natursauerteig.

Wir verlosen 5 Genusskörbe!

Im Gragger-Brotkorb befinden sich:

  • 1 Packung Bio-Brotchips
  • 2 Bio-Mohnflesserl
  • 2 Bio-Handsemmeln
  • 2 Bio-Flûtes
  • 1 Bio-Butter-Salzstangerl
  • 1 Bio-Käsestangerl
  • 500 g  Bio-Mühlviertler Vollkornlaib
  • 500 g Bio-Roggen-Dinkel-Körndl Brot

Filialen in Wien

  • 1., Spiegelgasse 23
  • 2., Vorgartenmarkt Stand 14-15
  • 7., Siebensterngasse 25
  • 8., Josefstädter Straße 52

Champions-League-Höhepunkte in der Admiral Arena Prater

Die besten vier Mannschaften ­Europas werden am 24. April beim ­vierten WIENER BEZIRKSBLATT-Sportstammtisch in der ADMIRAL Arena Prater allen Fußball-Fans einen herrlichen Abend bescheren. Neben der mit 45 m2 größten Indoor-LED-Wall Europas warten zahlreiche Großbildschirme auf einen vollendeten Zuschauergenuss.

5-Euro-Paket und Gratis-Karten

Dazu gibt es wieder das ­exklusive 5-Euro-Willkommenspaket für alle WIENER ­BEZIRKSBLATT-Leser: einen 3-Euro-Wettgutschein, Getränk, Gulaschsuppe, Knabbereien – und die Live-Ver­losung von zehn Karten für den Schlager Austria gegen Red Bull Salzburg. Also sorgt die ADMIRAL Arena Prater nicht nur für Champions-League-Feeling vom Feinsten, sondern unterstützt auch den ­rot-weiß-roten Fußball tatkräftig. Da kann man nur sagen: „Schau’n Sie sich das an!“ Wir sehen uns beim ersten Champions-League-Halb­finale am 24. 4. mit Live­übertragung ab 19 Uhr.

Wir verlosen 100 Willkommenspakete!

Erlebnis in der Vitalwelt Bad Schallerbach

Die Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach verspricht seinen Besuchern Spaß und ein Erlebnis der Extraklasse. Dort finden Jung und Alt Highlights wie die Piratenwelt Aquapulco. Neben der abenteuerlichen Familienattraktion können Erwachsene in der direkt angeschlossenen Cabrio-Therme „Tropicana“ bei Südseefeeling unter Palmen oder im Saunabergdorf „AusZeit“ relaxen. Für Bewegung an der frischen Luft empfiehlt sich das Vitalwelt-Radwegenetz mit über 300 km Radwegen. Besonders zur Baumblüte im Frühjahr lässt sich die Region auf sieben variantenreichen Routen gemütlich per Rad erkunden. Und dabei kann man zahlreiche Ausflugsziele, wie den Zoo Schmiding, den Kohlebahnhof Scheiben in Geboltskirchen oder etwa den Erlebnisberg Luisenhöhe in Haag am Hausruck mit barrierefreier Bergbahn, Waldhochseilpark und Sommerrodelbahn entdecken.

Mehr Infos finden Sie unter www.vitalwelt.at

Wir verlosen 1×2 Tageseintritte in den Wasserpark Aquapulco, die von der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach zur Verfügung gestellt werden!

 

Tief unter dem Meer

Abtauchen in eine Welt voller Abenteuer? Dieser Traum wird im Stück „20.000 Meilen unter dem Meer“ des Theaters der Jugend für den jungen André Conseil mit einem Schlag Wirklichkeit, als er mit seinem Onkel, dem Meeresforscher Professor Aronnax, auf eine Expedition mit ungewissem Ziel aufbricht. Von 14. bis 26. April in der Liliengasse 3 zu sehen. Infos: www.tdj.at

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für den 17. April!

Endlich Frühling!

Die kalten Wintertage können wir nun hinter uns lassen! Flora und Fauna erwachen und bringen wieder Leben und Farbe in die Natur.

Wir haben lange genug gewartet! Jetzt kann der Frühling kommen. Nicht nur unsere Gemüter erfreuen sich an den warmen Temperaturen und kräftigen Sonnenstrahlen – nein, auch die Pflanzenwelt blüht auf. Da wird selbst die graue Stadt wieder ein bisschen bunter. Bei Spaziergängen durch Parks, Wochenendausflügen aufs Land oder auf dem eigenen Stadtbalkon – überall schlummert Potenzial für leuchtend grüne Pflanzen und duftende Blumen.

Bunte Pracht

Wenn Sie auch schon florale Entdeckungen gemacht haben, halten Sie sie in einem Foto fest und schicken Sie uns dieses an ­gewinn@wiener­bezirksblatt.at! Die zehn schönsten Bilder werden in der nächsten WBB-Ausgabe präsentiert und die ersten drei Plätze erhalten je einen 50-, 100- bzw. 150-Euro-Gutschein von Blumen B&B (www.blumen-bb.at). Also: Kamera oder Handy schnappen, raus ins Freie und die Natur genießen!

Staunen in Stadthalle

André Hellers Erfolgsshow vom Kontinent des Staunens kehrt zurück – mit Neuentdeckungen, bisherigen Highlights und einem Elefanten!

Es darf wieder gestaunt werden: Neben einigen Neuentdeckungen, neugestalteten Highlights früherer Shows und der tollen LED-Wand geht in „Afrika! Afrika!“ erstmals ein lebensgroßer afrikanischer Elefant mit auf Tournee (erschaffen in den Werkstätten eines Puppen- und Figurengestalters).

Atemberaubende Acts

Das Publikum darf sich auf die Premiere sogenannter „Ikarischer Spiele“ freuen, bei denen ein Artist von einem Partner spektakulär mit den Füßen durch die Luft gewirbelt wird. Auch der Banquin-Act – neun Männer, die ihre Arme als Trampoline nutzen – ist erstmals in der Show zu sehen, genauso wie die Stuhlpyramide und die atemberaubende Nummer mit sieben Artisten auf dem „Koreanischen Schleuderbrett“. Für Staunen soll auch Andreis Jacobs Rigolo-Act sorgen, der mit Stöcken und Stäben einen Ruhepol in der ansonsten sehr lebendigen Show darstellt. Unter den 70 Künstlern sind auch alte Bekannte wie die Menschenpyramiden, die Stangenakrobaten und US-Slam-Dunk-Basketballer.

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für den 17. April!


Wo: Stadthalle, Halle F
Wann: 12. April bis 1. Mai
Karten: www.stadthalle.com

 

Die Liebesgeschichte des Fahrrads

Das Bike boomt – auch 200 Jahre nach seiner Erfindung. „Bycicles! A Love Story“ erzählt von dem Glück, Fahrrad zu fahren. In der Ausstellung verschmelzen in der Nordbahnhalle von 28. April bis 3. Juni multimediale Installationen, musikalische Klanginseln und Sammlerobjekte mit lebensgroßen Portraitaufnahmen exzentrischer Radpioniere des 19. Jahrhunderts, liebenswerten Familien-Schnappschüsse aus aller Welt, bewegenden Momenten der Radsportgeschichte, vergnüglichen Filmausschnitten und seltenen Fahrrädern zu einer Hommage an das Fahrrad. Daneben gibt es historische Selfie-Kulissen, pedalbetriebene Musikbeschallung und Velo-Foodtrucks für die Besucher.

Wir verlosen 10 x 2 Tickets!


  • Ort: Nordbahnhalle | 2., Leystraße 157
  • Dauer: 28. April bis 3. Juni 2018
  • Öffnungszeiten:
    • Mo-So: 10-21 Uhr
    • geöffnet an den Feiertagen: 1. Mai (Staatsfeiertag), 10. Mai (Christi Himmelfahrt), 21. Mai (Pfingstmontag), 31. Mai (Fronleichnam)
  • Ticketpreise:
    • 5€ regulärer Eintritt
    • 4€ ermäßigter Eintritt gegen Vorlage eines Ausweises: Schüler, Studenten, Senioren
    • freier Eintritt: Kinder bis 10 Jahre

Mit Kaiser & Schmarren durch Österreich

Unvergessliche Abende, ein Genuss für alle Sinne und jede Menge Spaß verspricht das Dinner Theater Schönbrunn. Die zwei bekannten Künstler-Wirtsleut‘ Tamara Trojani und Konstantin Schenk haben mit ihrer charmanten Bühne im liebevoll renovierten Kultrestaurant Schönbrunner Stöckl eine Lücke in der Wiener Kulturlandschaft besetzt. Direkt an der Pforte zum Schloss Schönbrunn präsentiert das Entertainer-Duo einen  Mix aus Konzert, Kulinarik und Kabarett. Thematisch auf die Shows abgestimmt, werden herzhaft-delikate Gourmetmenüs aus der Stöckl-Küche serviert.
Programm-Highlights im Frühjahr sind die Programme „Yes, Sir! – Rendezvous mit Zarah Leander“ (13.4., 17.5.), „Vive la France“, die neue Show, in der Trojani und Schenk in die Welt von Paris entführen (6.4.) oder „Kaiser & Schmarren“. In der zuletzt genannten Show nehmen die Zuseher die Touristenrolle ein und erleben Österreich aus ungewohnter Perspektive (20.4., 3.5., 8.6.). Zusätzlich wird ab Ende April das feurige Programm „Amore Mio“ geboten – eine italienische Nacht mit Klassik, Schmalz und Spaß (27.4., 12.5., 1.6.).

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für „Kaiser & Schmarren“ am 3. Mai!

Zwei Karten für die aktuelle Show „Kaiser & Schmarren – Fit 4 Austria“ inkl. viergängigem Gourmetmenü im Wert von jeweils 75 Euro

© Philipp Hutter

Jahrmarkt der Freaks

Seit mittlerweile 23 Jahren steht die Wildstyle & Tattoo Messe für höchste Qualität im Bereich Tattoos, Piercings, Shops, Aussteller und Showprogramm und verpflichtet Jahr für Jahr die größten Stars und Kultfiguren der weltweiten Tattoo-Szene! Freaks, Attraktionen, Tätowierer, mehr als 50 Street-Food-Stände und Food-Trucks, ein Tattoo-Contest und ein Wildstyle-Model-Contest warten heuer am 14. und 15. April in der Stadthalle (Halle E) auf die Besucher.

Wir verlosen 2 x 2 Karten!

Ticketswww.oeticket.com
Öffnungszeiten: Samstag 12 bis 24 Uhr | Sonntag 12 bis 20 Uhr

Vereinigung von Violine und Piano

Die begabten Musiker Ekaterina Frolova und Vesselin Stanev kreieren ein harmonisches Zusammenspiel von Violine und Klavier. Am 22. Mai (19.30 Uhr) präsentieren die beiden im Brahms-Saal des Musikvereins Stücke von Johannes Brahms, Ludwig van Beethoven, Fritz Kreisler, Johannes Brahms und Manuel de Falla. Frolova, die ursprünglich aus Russland stammt, ist seit 2015 Mitglied des Wiener Staatsopernorchesters. Der bulgarische Pianist Stanev hatte bereits Auftritte in großen Konzerthäusern Europas und spielt regelmäßig bei Kammerkonzerten.

Wir verlosen 12 x 2 Tickets!

Karten von 11 bis 35 Euro gibt es im Vorverkauf, an der Tageskasse (Mo-Fr: 9-20 Uhr, Sa: 9-13 Uhr) im Musikverein  (1., Musikvereinsplatz 1) sowie an der Abendkasse.

Anpfiff in der ADMIRAL Arena Prater

Wo gibt es mehr Fußball-TV-Genuss als in der ADMIRAL Arena Prater mit der einzigartigen, größten Indoor-LED-Wall Europas im Ausmaß von 45 Quadratmetern? Nirgends sonst …

Und dazu können alle WIENER BEZIRKSBLATT-Leser beim nächsten Sportstammtisch am 3. April zehn Gratiskarten für das große Wiener Fußball-Derby Austria gegen Rapid gewinnen!

Also Fußball-Genuss pur. Das Match selbst lässt ebenfalls mit der Zunge schnalzen … Im Hinspiel zum Champions-League-Viertelfinale sind live in der ADMIRAL Arena Prater (2., Perspektivstraße 141) auf 45-Quadratmeter-LED-Wall und vielen Bildschirmen die Spiele Juventus Turin gegen Real Madrid bzw. zeitgleich Sevilla gegen FC Bayern zu sehen. Anpfiff ist um 20.45 Uhr!

100 Leser sind gratis eingeladen und bekommen noch dazu ein 5-Euro-Gratis-Paket mit Getränk, Gulaschsuppe, Knabbereien und 3-Euro-Wettgutschein!

 

© Burghart

Liesinger Kabarett Roulette

Comedy-Fans aufgepasst! Beim „Liesinger Kabarett Roulette“ erleben Sie am 12. April einen unterhaltsamen und lustigen Abend mit österreichischen Kabarettisten. Mit dabei im Haus der Begegnung sind bekannte Stars wie Reinhard Nowak oder Bernhard Ludwig und vielversprechende Newcomer der österreichischen Kabarettisten- und Comedians-Szene. Die Charity-Abend kommt der Menschenrechts- und Hilfsorganisation Global Family zugute.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets!


  • Wann: 12. April
  • Wo: Haus der Begegnung (Perchtoldsdorfer Straße 1) in Liesing Großer Saal
  • Einlass: 18.30 Uhr
  • Beginn: 20 Uhr
  • Tickets: www.oeticket.com

Genuss in hohem Alter bei Kursana

Die Bewohner der Seniorenresidenz Kursana lieben Ausflüge und Reisen – für heuer hat sich die Residenz eine ganz besondere „Reise“ einfallen lassen: Unter dem Motto „Bleib‘ am Leben dran – meine Reise ins Ich“ setzen sich die Bewohner das ganze Jahr über bei verschiedenen Aktivitäten kreativ mit dem Alter auseinander. Dabei thematisieren sie das Älterwerden und damit einhergehende Beeinträchtigungen offen, humorvoll und selbstbewusst. Diese „Reise“ soll zeigen, dass im Alter noch viele Aktivitäten möglich sind und in allen Menschen – egal welchen Alters – wertvolle Potentiale schlummern.

Den Anfang macht das Fotoprojekt „Meine Reise ins Ich“, bei dem ein Profi-Fotograf die Bewohner für Porträtfotos vor seine Kameralinse bittet – mit Accessoires, fröhlich, nachdenklich, lustig – alles ist erlaubt. Letztendlich wirkt sich diese „Reise“ zu den eigenen Potentialen und zum eigenen Ich auch positiv auf das Wohlbefinden aus – es weckt die Lebensfreude und stärkt das Vertrauen in sich selbst.

Über dieses Projekt hinaus unterstützt die Kursana Residenz Wien-Tivoli ihre Bewohner laufend dabei, gesund und aktiv zu bleiben – sei es durch Gymnastik, Massagen oder Spaziergänge im hauseigenen, großen Garten oder im nebenan gelegenen Schlosspark Schönbrunn. Kursana bietet individuelle Wohn- und Pflegewohnformen mit Hotelcharakter für SeniorInnen an wie Aktives Wohnen, Urlaubswohnen, Betreutes Wohnen sowie Stationäre Pflege oder Kurzzeitpflege.

Mehr unter: www.kursana.at

Anlässlich des Weltgesundheitstags am 7. April verlosen wir ein Kursana Genuss-Package!


Das Package beinhaltet:

  • Teilnahme am Fotoprojekt „Meine Reise ins Ich“ am 24. Mai 2018, das mit Profi-Fotograf und Profi-Visagistin für die Bewohner der Residenz veranstaltet wird
  • Gültig für eine Person „65 plus“ inkl. Begleitung
  • Professionelles Make-up von Stylecoach Martina Forthuber
  • Ein Porträtfoto von sich selbst (Digitalversion) vom Profi-Fotografen Christian Hofer
  • Erinnerungsfotos auch mit Foto-Box und Polaroid-Kamera
  • Reichhaltiges „Gesund genießen“-Mittagsbuffet
  • Kennenlernen der Residenz
  • Ein Wellnesskörbchen mit Duschbad, Erkältungsbad, Seife, Hautpflegecreme, Gymnastikband und flauschigem Duschtuch
  • Ein Massagegutschein, einzulösen in der Physiotherapiepraxis Physiomed (direkt in der Residenz) nach gesonderter Terminvereinbarung

ACHTUNG! Das Angebot gilt nur für eine Person 65+ inkl. Begleitung am Donnerstag, den 24. Mai 2018 von 10 bis 15.30 Uhr in der Kursana Residenz Wien-Tivoli (12., Hohenbergstraße 58). Individuelle Anreise ist erforderlich. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden.