Wiener Christkindl sorgt für strahlende Augen

Zum Weihnachtsmusik-Nachmittag kam das Wiener Christkindl vorbei, das sonst am Wiener Adventzauber Weihnachtsfreude verbreitet. Es brachte nicht nur Gedichte, Geschichten und kleine Geschenke für die Bewohner der Hausgemeinschaften mit, sondern auch den Zauber des Weihnachtsmarktes.

Dass zur weihnachtlichen Hausmusik plötzlich auch das Wiener Christkindl vor der Tür steht, hatte keiner der Bewohner der Hausgemeinschaften Erdbergstraße erwartet. Umso größer war die Freude – sowohl bei den Besuchten als auch bei Amanda, die dieses Jahr in die Rolle des Wiener Christkindls geschlüpft ist: „Es macht mir sehr viel Freude, die Vorweihnachtsfreude direkt zu den Menschen zu bringen. Hier in den Hausgemeinschaften Erdbergstraße wurde ich mit offenen Armen empfangen und wir haben gemeinsam die Vorweihnachtszeit gefeiert“, meint das Christkindl. „Bei uns stehen das ganze Jahr über die verschiedensten Aktivitäten auf dem Programm, aber der Besuch des Christkindls ist natürlich ein ganz besonderes Highlight“, zeigte sich auch Hausleiter Alexander Neuhold begeistert.

  • Adresse: Erdbergstraße, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *