Wiener Fotomarathon 2012

Nach über 1.600 Teilnehmern im Vorjahr öffnet auch heuer wieder die Messe Wien ihre Pforten für alle ausdauerwilligen Hobbyfotografen des Wiener Fotomarathons. Der allseits bekannte und beliebte Foto-Event für Jung und Alt findet heuer bereits zum 9. Mal statt und es warten wieder attraktive Preise aus den unterschiedlichsten Bereichen auf die Teilnehmer.

24 Motive in 12 Stunden
Mit „Laufen“ im herkömmlichen Sinne hat ein Fotomarathon dabei nicht viel zu tun. Vielmehr geht es darum, sich im Zuge eines Fotowettbewerbes quer durch die Stadt zu bewegen und innerhalb von 12 Stunden 24 Motive nach vorgegebenen Themen fotografisch umzusetzen. Kreativität, Ausdauer und Einfallsreichtum sind dabei Voraussetzung, um die Themen exakt in der richtigen Reihenfolge abzulichten. Die dabei entstandenen Bilder werden von einer Fachjury, der unter anderem die Top-Fotografen Manfred Baumann und Martin Wieland angehören, bewertet und im Zuge der Siegerehrung Mitte November in unterschiedlichen Kategorien mit attraktiven Preisen prämiert.

Die Bewerbe
Ab 9.00 Uhr erwartet die Teilnehmer der Bewerb in unterschiedlichen Disziplinen – dem Vollmarathon, das heißt 24 Bilder in 12 Stunden – dem leichteren – für Anfänger eher geeigneten – Halbmarathon, 12 Bilder in 12 Stunden sowie einen Jugendmarathon für Jugendliche bis 16 Jahre. Die Themen sind bei allen 3 Bewerben gleich (der Vollmarathon hat natürlich um 12 Themen mehr) – so kann die ganze Familie einen vergnüglichen Fototag verbringen. Am Start erhält man neben einer passenden Speicherkarte auch das Fotomarathon City-Bag mit vielen Überraschungen.

Wer möchte, kann seinen “Fotowettlauf” selbstverständlich auch später als 9.00 Uhr (offizieller Start) beginnen, allerdings muss die Speicherkarte in jedem Fall bis spätestens 21.00 Uhr abgegeben werden. Und keine Angst: Wenn man sich für den Vollmarathon entschieden hat aber merkt, dass es sich zeitmäßig nicht ausgeht, kann man jederzeit auf den Halbmarathon wechseln indem man einfach die überzähligen Bilder auf der Speicherkarte löscht.

Die Preise
Als Hauptpreis beim Wiener Fotomarathon winkt ein Einkaufsgutschein von Ringfoto Österreich in der Höhe von € 1.500,-. Weiters warten attraktive Preise aus den unterschiedlichsten Bereichen im Gesamtwert von über € 10.000,- auf die Gewinner!

Bodypainting-Gewinnspiel
Alle Besucher des ImageDays-Standes beim Wiener Fotomarathon – egal ob Teilnehmer oder nicht – können an einem Gewinnspiel zum Thema Salzburg teilnehmen. Einfach die am Stand posenden Bodypainting-Models fotografieren und das Bild auf www.imagedays.com hochladen. Der Gewinner erhält 2 Übernachtungen für 2 Personen von 12. bis 14. Oktober 2012 im Slazburger 4-Stern Designerhotel “Hotel am Dom” inkl. Frühstück und zwei Eintrittskarten für die ImageDays am 12. und 13. Oktober. Das ist nicht alles! Der Sieger ist einer der wenigen exklusiven Teilnehmer bei der “1.Salzburger Stadt-Tour” am Abend des 12. Oktober, sowie beim “1.Fotowalk Salzburger Land Logenplatz” am Sonntag, den 14. Oktober! Bei diesen beiden Touren erhält der Gewinner exklusive Geheimtipps und Zugang zu besonderen Schauplätzen die nicht jeden und immer zugänglich sind.

Weitere Infos und die Online-Anmeldung gibt es auf www.fotomarathon.at
Wiener Fotomarathon auf facebook: http://www.facebook.com/wiener.fotomarathon

  • Adresse: Messeplatz 1, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *