Wiener Neuinszenierung der Oper „Antilope“

Der Vielfalt des Themenkomplexes Kommunikation widmet sich die Neue Oper Wien im Spielplan der Saison 2017/18. In drei Produktionen stehen einige herausragende Werke auf dem Programm: „Antilope“, „A quiet place“ und „Radames – Frankenstein – Der Ficus spricht“

Antilope November 2017

Die Oper erzählt die Geschichte der jungen Mannes Victor, der ein Verweigerer und gesellschaftlich Außenstehender ist und sich einer immer klaustrophobischer werdenden Firmenfeier entzieht, indem er aus dem Fenster springt. In der Folge irrt Victor durch eine absurd verzerrte städtische Welt und gerät bei seiner Reise durch die Nacht in die eigenartigsten Situationen, die sich ihm teils bedrohlich und entsetzlich, dann wiederum komisch und grotesk, stets auf der Kippe zwischen Realem und Irrealem, darstellen.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Termine & Spielort
Premiere: 11. November 2017
Termine: November 2017 (insgesamt 4 Vorstellungen)
Ort: Halle E im MuseumsQuartier

© Armin Bardel


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 31.10.2017

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.