Wiener Restaurantwoche von 19. bis 25. Februar

Genuss für Gourmets: Bei der Wiener Restaurantwoche können Einheimische und Touristen die Spitzengastronomie der Stadt entdecken – und das zu einem sehr guten Preis! Die individuelle Genussreise beginnt mit der Buchung des Wunschlokals auf: restaurantwoche.wien.

Die Wiener Restaurantwoche zählt zu den kulinarischen Highlights des Jahres und bietet eine ideale Möglichkeit, die vielfältige Spitzengastronomie der Stadt zu entdecken. Versüßt wird der Besuch in einem der 100 Top- und Haubenlokale durch einen außergewöhnlichen Preis: 14,50 Euro für den 2-Gänge-Lunch und 29,50 Euro für das 3-Gänge-Dinner. Lediglich Restaurants ab zwei Hauben dürfen einen höheren Betrag verlangen.

Die Wiener Restaurantwoche findet zweimal jährlich statt. Rund 100 Spitzenrestaurants mit bis zu zwei Hauben beteiligen sich an der Kulinarikwoche und bieten eine vielfältige Küche aus allen Genres. Unter den vielen Top-Restaurants, die mitmachen, sind Hotspots wie das Parlor im 3. Bezirk (im Hotel Intercontinental) und famose Steak-Lokal Gergely‘s (Foto) im Schlossquadrat (5. Bezirk).

© Rastegar

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.