Wiener Restaurantwoche verführt tausende Besucher

Es ist wieder soweit! Am 6. März startet die Wiener Restaurantwoche 2017 und lädt Gäste dazu ein, in 85 verschiedenen Restaurants, sieben Tage lang jeweils einen 2-Gänge-Lunch und ein 3-Gänge-Dinner zum Vorteilspreis zu genießen. Ein 2-gängiges Mittagsmenü ist für 14,50 Euro zu haben, das 3-Gänge-Dinner kostet 29,50 Euro. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants mittags einen Preiszuschlag von 5 Euro und abends von 10 Euro. Die Tischreservierung läuft bereits. Außerdem findet man auf der Webseite Bewertungen zu den Restaurants der vergangenen Restaurantwoche.

Die Wiener Restaurantwoche ist mit mehr als 12.000 Teilnehmern das größte Gourmet-Event Wiens und bietet Wiener Restaurants sowie auch ihren Köchen die einzigartige Gelegenheit, Wiens Feinschmecker von Ihren Künsten zu überzeugen. Das jährlich steigende Aufgebot von Haubenköche lässt Gourmet – Herzen höher schlagen. Denn der kulinarischen Fantasie der teilnehmenden Köche sind, wie jedes Jahr, keine Grenzen gesetzt! Haubenköche wie Toni Mörwald, Tom Frötsch vom Restaurant „Hansen“, Alexander Theil vom Latin-Gourmettempel „Mercado“, Michael Böhm vom „Landgasthaus Böhm“, Felix Albiez vom Restaurant „Das Schick“, Sören Herzig von „Amador´s Wirtshaus“, Hiroshi Sakai vom Restaurant „Sakai“ und viele mehr, freuen sich, wieder dabei zu sein und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Das beliebteste kulinarische Ereignis des Jahres in Wien Weltweit bieten regelmäßig stattfindende Restaurantwochen Gelegenheit sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Ob österreichische Küche, japanisch, vegetarisch oder italienisch, dieses kulinarische Ereignis ist ein Fixpunkt im Kalender eines jeden Feinschmeckers. Sowie auch in der letzten Wiener Restaurantwoche können interessierte Gourmetfreunde die Spitzengastronomie in Wien erkunden und genießen. „Dieses kulinarische Ereignis bietet eine einzigartige Gelegenheit die hiesige Spitzengastronomie zu erleben. Wien besitzt im internationalen Vergleich ein außergewöhnlich dichtes Angebot an exzellenten Restaurants, deren Vielfalt und Raffinesse wir in dieser Woche präsentieren wollen.“, sagen Dominik Holter und Marc Klein, Veranstalter der Wiener Restaurantwoche.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.