Wiener Restaurantwoche von 29.8. bis 4.9.

70 Top-Restaurants im Großraum Wien bieten eine Woche lang Menüs ab 14,50 Euro. Das heißt für den Besucher: Es gibt kulinarischen Hochgenuss zum Sparpreis: Bei der Wiener Restaurantwoche haben Gäste die Möglichkeit, unter 70 renommierte Lokalen ihr Lieblingsrestaurant zu wählen. Die heimischen Gourmet-Tempel bieten sieben Tage lang jeweils einen 2-Gänge-Lunch und ein exklusives 3-Gänge-Dinner zum Vorteilspreis. „Dieses kulinarische Ereignis bietet eine einzigartige Gelegenheit, die hiesige Spitzengastronomie zu erleben“, so Dominik Holter, Veranstalter der Wiener Restaurantwoche. Ein 2­-gängiges Mittagsmenü ist für 14,50 Euro zu haben, das 3­-Gänge­-Dinner kostet 29,50 Euro. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants mittags einen Preiszuschlag von 5 Euro und abends von 10 Euro.

Weltweit bieten regelmäßig stattfindende Restaurantwochen Gelegenheit sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Ob österreichische Küche, japanisch, vegetarisch oder italienisch, dieses kulinarische Ereignis ist ein Fixpunkt im Kalender eines jeden Feinschmeckers. Sowie auch in der letzten Wiener Restaurantwoche können interessierte Gourmetfreunde die Spitzengastronomie in Wien erkunden und genießen. Zudem ist die Wiener Restaurantwoche längst eines der beliebtesten kulinarischen Ereignisse des Jahres. Die große Vorfreude wird durch die zahlreichen ausgezeichneten Lokale und einer großen Auswahl an Spitzenrestaurants begründet. Darunter sind heuer zum ersten Mal beispielsweise die Café Bar Bloom, das El Gaucho, das Grand Ferdinand Restaurant, Chestnut und der Heurigenhof Bründlmayer mit dabei.

Die Tischreservierung läuft bereits auf Hochtouren!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.