Wiener Wein eröffnet Heurigensaison

Wenn die ersten Knospen die Rieden Wiens zum Blühen bringen, öffnen auch die traditionellen Wiener Heurigen wieder ihre Tore und bieten beim 6. Wiener Weinfrühling genüssliche Schmankerl für Gaumen, Augen und Ohr.

Vinophiles Frühlingsbouquet:
Das Programm des Wiener Weinfrühlings.


Ein Spaziergang durch die Weingärten in der frischen Frühlingsluft macht Lust auf eine Stärkung bei den traditionellen Wiener Heurigen. Die Betriebe und Winzer laden zu schmackhafter Jause, erlesenen Weinen und angeregter Unterhaltung in ihre Keller, Stuben und Gärten. Mit wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht, einem Glas Wiener Wein in der Hand und Musik im Ohr lassen die Frühlingsgefühle dabei nicht lange auf sich warten.

Ob Ausg'steckt im Weingarten, Rock & Wein beim Heurigen, Frühlingswanderung und Weindegustation, die Präsentation des neuen, vielversprechenden Jahrgangs, der Tag der offenen Kellertüre, musikalischer Frühschoppen oder die Verleihung des Wiener Weinpreises 2011 – der Frühling in den Wiener Weinbergen ist bunt und vielfältig. – Das aktuelle Programm auf www.wienerwein.at

Wiener Winzertour 2011

Das erste große Highlight des Wiener Weinfrühlings ist die Wiener Winzertour, die in ihrem nunmehr dritten Jahrgang interessierten Weinfreunden einen Blick hinter die Kulissen und Kellertüren gewährt. Am 15. und 16. April haben Weinfreunde jeweils von 15 bis 20 Uhr die Gelegenheit, die Winzer persönlich kennenzulernen und in die Weinbaukultur der Bundeshauptstadt einzutauchen.

Mehr Infos zur Wiener Winzertour 2011

  • Web: http://
  • Adresse: Am Cobenzl -, 1190 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *