Wienerlied abseits vom Tourismustrubel

Ein Naherholungsgebiet für die Wiener Seele ist und bleibt der echte Heurige. Doch wo sind solche Refugien fern vom Tourismustrubel heute noch zu finden? Als fachkundige Musiker-Originale kennen die 16er Buam Patrick Rutka und Klaus P. Steurer manch guten Weg zu diesen ganz besonderen Orten. Einer dieser Pfade führt das renommierte Wienerlied-Duo am Sonntag, 24. August 2014, zum gemütlichen Heurigen Karl Lentner in Floridsdorf. Und da der dortige Frühschoppen kein stilles Örtchen ist, bringen die beiden Vollblutmusiker auch gleich ihre urtypischen Instrumente mit. Konzertbeginn ist um 11.30 Uhr. Das Wienerlied lebt!
 
Zeit:
Sonntag, 24. August 2014, 11.30 Uhr

Ort:
Heurigen Karl Lentner, Amtsstraße 44, 1210 Wien
(bei Schönwetter im Garten, bei Schlechtwetter im Extrazimmer – Nichtraucher)

Karten:
karten@daswienerliedlebt.at oder Tel. 0681 20671738
Eintritt: 10 Euro

Info:
www.daswienerliedlebt.at
www.karl-lentner.at
 

  • Web: http://
  • Adresse: Amtsstraße 44, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *