Am Schlingermarkt steigt ein Maibaumfest

Wiens kleinster Maibaum

Die MA 59-Marktsicherheit und die WKW-Marktmanagement veranstalten zusammen mit Georg Papai, Bezirksvorsteher von Floridsdorf, am 7. Mai ein Maibaumfest am Floridsdorfer Markt. Von 13 bis 18 Uhr kann der kleinste Maibaum Wiens, er misst nur rund drei Meter, besichtigt werden. Zusätzlich wird Wiener Musik für gute Laune sorgen. Das kulinarische Wohl kommt dank der MarktstandlerInnen nicht zu kurz.

Ursprünglich hatte der Maibaum eine Länge von etwa 10 Metern. Da allerdings stürmisches Wetter erwartet wird, wurde dieser  von der Berufsfeuerwehr Wien entsprechend gekürzt. Dazu Alexander Hengl von der MA59: "Bevor irgendwer einer Gefahr durch unseren Maibaum ausgesetzt wird, haben wir lieber den kleinsten Maibaum Wiens. Auch bei Veranstaltungen stehen wir für Marktsicherheit."

  • Web: http://
  • Adresse: Pitkagasse 1210, Wien Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.