Wochenend-Tipp: FLAK4FAMILY im Arenbergpark

FLAK4FAMILY – Das Programm:


Fu?hrungen:

14 Uhr: Die Geschichte des Flakturms – von seinen Anfängen bis zum
Projekt CAT (Contemporary
Art Tower)

15 Uhr: Rundgang durch das MAK-Gegenwartskunstdepot
16 Uhr: Fu?hrung fu?r Großeltern und Enkel – mit MINI MAK ins
Wunderland. – Gibt es wirklich eine Pizza City? Ob der nette junge Mann es
schafft, die Pferdeschweife zu bewegen? Ein roter Schuh, in dem man sitzen
kann – hier ist alles etwas ver-ru?ckt.

Workshop:

14–17 Uhr: CAT4KIDS – Das MAK hat speziell fu?r Kids Programme
entwickelt, die spielerisch Verständnis fu?r zeitgenössische Kunst wecken. Mit
Suchbögen die zeitgenössische Kunst entdecken oder sich mit dem Grundriss
in der Sammlung orientieren. Wer hat eine Idee fu?r „sein Museum“ im
Flakturm?

Freier Eintritt fu?r Kinder bis 12 Jahre!
Mehr Infos auf www.MAK.at

WAS: FLAK4FAMILY
WANN: So., 30.8.2009, 14–18 Uhr
WO: MAK-Gegenwartskunstdepot Gefechtsturm Arenbergpark, Wien 3

  • Adresse: Arenbergpark -, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.