vbx

Wohnen statt einkaufen

Im Rahmen der „Initiative Gemeinsam für Floridsdorf“ soll an Stelle des früheren Warenhauses ein neues Wohnhaus entstehen. In den nächsten Wochen soll mit dem Bau der 70 Wohnungen des Wiener Bauträgers Raab & Raab begonnen werden. Neben Büroräumen soll es in dem neuen Gebäude auch einige Geschäfte und Arztordinationen geben. Überlegt wird derzeit noch der Bau einer Tiefgarage unter dem Pius-Parsch-Platz. Denn damit stünden nicht nur den neuen Bewohnern, sondern auch der ansässigen Bevölkerung im Bezirkszentrum mehr Parkplätze zur Verfügung.

Die Errichtung des neuen Wohngebäudes erfolgt im Rahmen der durch Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Georg Papai gestarteten Initiative zur Aufwertung des Floridsdorfer Bezirkszentrums. Mit dieser Initiative haben sich beide das Ziel gesetzt, durch Neubauten und Wohnsanierungen sowie die Neugestaltung von Straßen, Plätzen und Parkanlagen Floridsdorf noch lebenswerter zu machen. So gibt es seit letztem Sommer bereits Gratis-WLAN auf den Plätzen im Bezirkszentrum, heuer laden auch neue Sitzmöbel Am Spitz zum gemütlichen Verweilen ein.

  • Web: http://
  • Adresse: Schloßhofer Straße 3, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.