Wolfgang Bleier liest aus „Die Arbeitskräfte“, Klever Verlag

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei!

Wer etwas über Mobilität und Rationalisierung der Arbeitskräfte erfahren und dabei nicht auf die Fachsprachen der Ökonomen, Techniker und Sozialexperten zurückgreifen möchte, dem sei Wolfgang Bleiers poetische Phänomenologie unserer Leistungsgesellschaft ans Herz gelegt.

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *