Würdiger Abschluss für TownTown mit „Orbi“

Wiens Bürostadt in der Stadt, „TownTown“ in Erdberg, bekommt ein zweites markantes Hochhaus. Auf dem letzten freien Bauplatz soll bis 2016 gegenüber dem Stadtwerke-Turm ein 80 Meter hohes
Bürogebäude mit 21 Stockwerken entstehen.

Hochhaus-Profis

Nach einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren setzte sich der Entwurf des Architekturbüros Zechner & Zechner durch. Nach der neuen ÖBB-Zentrale und dem Flughafen-Tower ist das bereits das dritte Wiener Hochhausprojekt, das von Zechner & Zechner umgesetzt wird.

20 Jahre Entwicklung

Aufgrund seiner Form – ein abgerundetes Dreieck, das Mathematiker als „Gleichdick“ bezeichnen, im Englischen „orbiform“ genannt – wird das Gebäude „Orbi Tower“ heißen. Bezirksvorsteher-Stellvertreter Rudolf Zabrana ist zufrieden mit den Entwürfen. „Dieser Turm ist für das seit zwanzig Jahren laufende Projekt zur Entwicklung des Gebiets Neu-Erdberg ein würdiger Schlussstein“, betonte er.
„Orbis“ Errichtung wird zwischen 70 und 75 Millionen Euro kosten. Insgesamt werden 17.000 m2 Bürofläche in dem Niedrigenergie-Hochhaus entstehen.

  • Adresse: Erdberg, 1030 Wien