Wurlitzergasse sucht nach Zeitzeugen

„Bürgerschule für Mädchen, eventuell Lazarett, Flüchtlingsheim,
Behindertenzentrum der Gemeinde Wien, Jugend am Werk-Werkstätte – unser
Haus hat eine bewegte Geschichte“, erzählt Andreas Irmler.

Insbesondere
über die Bürgerschule und das Flüchtlingsheim werden Erinnerungen
(erzählt oder ­dokumentiert) gesucht, die in eine Ausstellung fließen
sollen.

Kontakt:
Andreas Irmler, Tel.: 486 42 83

  • Adresse: Wurlitzergasse -, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *