X-Cross-Run: Zehn Gratis-Startplätze!

Das wird wieder ein Heidenspaß, wenn es über Strohballen und Reifenstapel, durch Schlammlöcher und Wassergräben geht. Da bleibt kein Auge trocken am Samstag, 4. Juni, in der Seestadt Aspern. Und auch kein Leiberl …

Heuer wird das WIENER BEZIRKSBLATT wieder mit einem eigenen, nicht zu übersehenden, strahlend ­gelb-roten Team beim X-Cross-Run dabei sein. Einige Kollegen trainieren schon fleißig.

Wobei wir zehn Startplätze für unsere Leser reserviert haben. Wer dabei sein will, braucht nur ein E-Mail an ­gewinn@wienerbezirksblatt.at schicken und uns mitteilen, warum ­gerade er oder sie dabei sein sollte! Plus Foto und Kontakt mitschicken! Wir wünschen schon jetzt viel Glück!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.