Zahlen Sie Kaesch?

Der Meidlinger Tauschkreis KAESCH hat vorigen Mittwoch mit einem Eröffnungsfest den offiziellen Startschuss zum geldfreien Tauschhandel gegeben. Mit dabei war auch der Schirmherr des Vereins, Kontrollbank-Chef Rudolf Scholten. Ziel der Initiative ist es, einerseits den geldfreien Austausch von Waren und Dienstleistungen zu ermöglichen und andererseits das Miteinander in den vier Startregionen Alt Erlaa, Kabelwerk, Schöpfwerk und Inner-Meidling zu fördern.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *