Zebra-Bowl für guten Zweck

„Heuer ist eine liebe, langjährige, überaus erfolgreiche Schiedsrichterkollegin von uns, Frau Martina König, nach langem und schwerem Leiden der heimtückischen Krankheit Brustkrebs erlegen“, erzählt Heinz Horak. Diese Nachricht hat nicht nur die heimische Footballgemeinde schwer geschockt, auch die internationale Anteilnahme war sehr groß.

Aus diesem Grund wurde beschlossen, die diesjährige Zebra-Bowl, ein freundschaftliches Footballspiel zwischen den Schiedsrichtern und Freunden gegen das Team der Weinviertel Spartans, zur MK-Zebra-Bowl zu machen, und alle Einnahmen und Spenden an die Österreichische Krebshilfe weiterzuleiten.
 
Darüber hinaus haben sich alle Football-Schiedsrichter entschlossen im September 2013 ein Zeichen zu setzen: Neben dem Tragen von pinken Ausrüstungsgegenständen bei allen Spielen wird ein Teil der Aufwandsentschädigung ebenfalls gerne an die Krebshilfe gespendet.

MK – Zebra-Bowl
Samstag, 03. August 2013
Kickoff: 16:00 Uhr
Ravelin Football Zentrum
Ravelinstraße 9
1110 Wien