Gewinnerin

Zeichnen für den Frieden

Seit 27 Jahren setzen sich Kinder aus 208 Ländern der Welt auf eine kreative Art und Weise mit dem Thema Frieden auseinander. Anlass dazu bietet der „Lions International Friedensplakatwettbewerb“. Heuer haben 7.550 Kinder zwischen 11 und 13 Jahren aus 157 Schulen alleine in Österreich an dem Wettbewerb mit dem Motto „Frieden, Liebe und Verständnis“ teilgenommen. Unter den jungen Künstlern ist ein Werk besonders hervorgestochen – die farbenfrohe Zeichnung von Marwa Wezza, Schülerin des GRG Hagenmüllergasse. Sie wurde mit ihrer Zeichnung Distriktsiegerin und landete österreichweit auf Platz drei. Der Lions Club St. Rochus und Bezirksvor­steher Erich Hohenberger gratulierten der Siegerin.

  • Web: http://
  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 148, Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *