Brillenbär

Zuwachs im Tiergarten Schönbrunn

Vergangenen Freitag bekamen die beiden Schönbrunner Brillenbären Blacky und Juan eine neue Mitbewohnerin: Sumaco. Das Weibchen stammt aus einem Zoo in Frankreich und ist 13 Jahre alt.

Weltweit gehen die Bestände des Brillenbären stetig zurück, weil er durch die Abholzung der Wälder seinen Lebensraum verliert. Aus diesem Grund steht diese Gattung auf der roten Liste der Weltnaturschutzorganisation IUCN und es wird versucht Brillenbären in Zoos zu züchten. Auch in unserem Tiergarten wird nun auf eine erfolgreiche Nachzucht gehofft.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *