Zweiradaction im Auhofcenter

Vom 24. bis 26. Jänner geht im Wiener Auhofcenter die erste Motorradshow über die Bühne. Das steht nicht nur die Umleger-Prominenz à la Stefan Bradl, Sandro Cortese und Co. fu?r Motor-Talk, Interviews und  Autogramme zur Verfügung. Zudem wird auch genug Raum sein, gestandenen österreichischen Gasradl-Drehern, Jung-Talenten in Rotweißrot und starken Knieschleifern Stimme zu geben. Moto Cross? Street Race? Die Bike-Show wird ein Podium bieten. Harley-Davidson-Feeling? Wien-Importeur Ferdinand Fischer wird erklären – und einige prominente wie „u?berzeugte“ Harley-Jungs werden dazu selbstverständlich eine Meinung haben.

Das Aufhof Center sieht sich mit seiner Bike-Show nicht nur als ergiebiger Bringer von Zweirad-Stars und Publikumsmagneten, sondern auch als Bu?hne fu?r junge Talente und deren Umfeld. Der Fundus österreichischer Talente ist gegeben, man muss nur auch etwas dafu?r tun, befindet Peter K. Schaider,
Besitzer des Auhof Centers: „Fu?r die österreichische Motorsportszene ist es unabdingbar, stets greifbar zu sein. Sich seinen Sponsoren zu präsentieren, die Scheinwerfer auf sich zu richten, Erfolge zu vermarkten. Wir vom Auhof Center wollen der gesamten Zweirad-Branche nachhaltig u?ber die nächsten Jahre eine Basis bieten, wollen nicht nur junge Talente fördern – was wir nicht nur als unsere Aufgabe sehen –, sondern dem Zweiradsport Österreichs einen nachhaltigen Impuls geben.“

Für alle Zweirad-Fans oder solche, die es noch werden wollen, ist die Vienna Bike Show die ideale Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.

Programm

Donnerstag, 24. Jänner 2013
Eröffnung (10 Uhr) mit
Sandro Cortese – WELTMEISTER 2012 MotoGP3
August „Gustl“ Auinger – österr. WM-Starter/Sieger
Marco Nekvasil – EM-Starter 2013 bei Knobloch MS
Interviews, Talk auf dem Podium, Autogramme

Freitag, 25. Jänner 2013
Stefan Bradl – WELTMEISTER 2011 MotoGP2
Helmut Bradl – zweifacher Vizeweltmeister
Roland Resch – IDM-Starter
Interviews, Talk auf dem Podium, Autogramme

Samstag 26. Jänner 2013
Helmut Bradl – zweifacher Vizeweltmeister
Roland Resch – IDM-Starter
David „Lino“ Linortner – Supersport-WM
Marco Nekvasil – EM-Starter 2013 bei Knobloch MS
Gu?nther Knobloch – Teamchef „Knobi“ Racing
Interviews, Talk auf dem Podium, Autogramme

An allen 3 Tagen:
Vertreter der Industrie/Importeure, der OSK, auch Teamchefs.

  • Adresse: Albert-Schweitzer-Gasse 4, 1140 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *