Zwergziegen suchen ein neues Heim

Zwergziegen suchen Unterkunft

Allerdings immer auf Abruf, denn das Grundstück wurde von den betagten Eigentümern, dem Ehepaar Röder, seinerzeit ohne Pachtvertrag den Tierliebhabern zur Verfügung gestellt. Trotz Beteuerungen, dass man die Ziegen nicht vertreiben, sondern ein Ersatzfläche suchen werde, kam nun eine Räumungsklage vom Bauträger, der hier Wohnungen errichten will. Dafür fehlte ihm freilich bisher die notwendige Widmung. Der Bezirk lehnte das Ersuchen nämlich ab.

Im grünen Planungsressort des Rathauses ticken die Uhren aber offenbar gegen die grüne Wiese. Anders ist die plötzliche Räumunmgsklage nicht zu verstehen. Von den Erben der bisherigen Quartiergeber wurde nun sogar auch noch mit einer Schadenersatzklage gedroht, wie Witting der Bezirkszeitung mitteilte.

Für die meisten der Ziegen und Schafe haben sie bereits Ersatzquartiere gefunden, für zwei kleine Zwergziegen, suchen sie aber noch Tierliebhaber, die ihnen auf ein paar Meter grün ein neues Zuhause geben. Womöglich in der Nähe der jetzigen Anklage, damit das Ehepaar die Tiere auch weiter pflegen kann.

  • Web: http://
  • Adresse: Gustav Pick Gasse, 1190 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.