Die Schau ist bis 28. August zu sehen

100 Fotos aus der Brigittenau

Der Brigittenauer Fotograf Friedrich Techler ist seit Jahren leidenschaftlicher Chronist der baulichen Veränderungen in unserem Bezirk. Ab 23. Juni sind Bilder aus seinem Fotoarchiv im Lokal  der GB*2/20 am Allerheiligenplatz zu sehen. Techler hält die Veränderung der Brigittenau vom Fabrik-standort mit guter Verkehrsanbindung an Donau und Nordwestbahnhof zum Wohnbezirk seit den 1970ern fotografisch fest. Er zeigt unter anderem den Wandel des NÖM-Standortes in einen Wohn-, Büro- und Bildungsstandort mit öffentlichem Freiraum, die Errichtung der U6 und die Änderung ganzer Baublöcke.
* Zu sehen bis 28. August: GB*2/20, Standort Allerheiligenplatz 11, Eintritt frei. 

  • Web: http://
  • Adresse: Allerheiligenplatz, 1200 Wien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.