etw

130 Meisterwerke aus Paris in Wien!

Die Albertina eröffnet ihren Besuchern derzeit einen Blick in ein Traumarchiv. Bis 3. Mai öffnet das weltberu?hmte Pariser Musée d’Orsay seine Tresore und u?berlässt den Augen des Wiener Publikums 130 Arbeiten seiner grafischen Pretiosen. Pastelle von Edgar
Degas, Georges Seurat und Odilon Redon, meisterliche Gouachen von Honoré Daumier
und Gustave Moreau, Aquarelle von Paul Cézanne sowie Arbeiten von Salonku?nstlern
bilden ein faszinierendes Panorama französischer Zeichenkunst ab.
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.