Seit Monaten präsentier die Gebietsbetreuung die „Grätzelhelden des Alltags“ aus Rudolfsheim-Fünfhaus. Viele Porträts waren auch in der Printausgabe des WIENER BEZIRKSBLATTs abgebildet. Nun sind alle 13 Grätzelhelden auf einen Blick zu bestaunen!

Seit 1. Juli hängen sie im Sechshauser Park, dem Braunhirschenpark, am Henriettenplatz und im Reithofferpark. „Die Grätzelhelden machen unseren Bezirk noch lebens- und liebenswerter“, sagt Bezirkschef Gerhard Zatlokal bei der Eröffnung mit Stadträtin Kathrin Gaal. Von der „guten Fee“ Elisabeth Ettmann bis zu der Parkexpertin Margit Lausecker sind sie es wert, groß präsentiert zu werden.

Am 4. September gibt es schließlich die Möglichkeit, die Helden persönlich kennenzulernen. Erst im Braunhirschenpark ab 16 Uhr und danach im GB*-Stadtteilbüro in der Sechshauser Straße 23. Mehr Infos: http://www.gbstern.at/helden

Bild: PID/Bohmann