50 Jahre Woodstock

In vier Wochen ist es so weit, zum 50. Mal jährt sich eines der bedeutendsten Ereignisse, das es im Bereich der neueren Musikgeschichte gegeben hat: das Woodstock-Festival. Mit dieser Veranstaltung geht es nicht darum, das Festival von 1969 aufwärmen zu wollen, was naturgemäß von Vorneherein zum Scheitern verurteilt wäre, sondern dass der Erinnerung an diese legendäre Veranstaltung einen würdigen Rahmen gegeben wird.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf unsere Event-Teile „50 Shades of Woodstock“ (einer multimedialen Reise durch 40 Jahre Zeit- und Musikgeschichte) und auf „Open Mic“, mit dem wir Singer-Songwriter-Innen eingeladen haben, ihr persönliches musikalisches Statement zu „Woodstock“ abzugeben. An allen drei Abenden zeigen sie uns, wie ihre Musik von der Woodstock-Ära beeinflusst wurde und was sie mit diesem Hintergrund im 21. Jahrhundert musikalisch auf die Bühne bringen.

Donnerstag, 15. bis Samstag 17. August 2019 ab 17 Uhr
Open-Air Arena im Volkspark Laaerberg (1100 Wien, Alaudagasse 42)
Bei Schlechtwetter finden alle Events im VHS Veranstaltungszentrum PAHO statt!

Der Eintritt ist frei!
(Ausgenommen „50 Shades of Woodstock“, Unkostenbeitrag € 10,00)

Programmänderungen vorbehalten!

Die jeweils aktuellen Informationen finden Sie auf www.dream-music.at
und der Facebook-Seite www.facebook.com/Favoritner.Kultursommer.