Die Bühnenadaption des Kultfilms „Flashdance“ sorgt von 13. bis 25. November für modernes 80er-Jahre-Feeling im Museumsquartier (Halle E).

„Flashdance“ hat das Genre des Tanzfilms seit seiner Kinopremiere im Jahr 1983 nachhaltig geprägt. Eingängige Disco-Klassiker wie „Flashdance – What a Feeling“, „Gloria“ und „Maniac“ stehen in Verbindung mit aufregenden Tanzszenen und der Geschichte eines Traums.

Die Musical-Version des Films von Adrian Lyne wird mit Songs von Giorgio Moroder und Keith Forsey begleitet, die für den Titelsong sowohl einen Oscar sowie einen Grammy erhielten.

Tickets: www.wien-ticket.at

Wir verlosen 4 x 2 Karten für die Vorpremiere (13.11.) und 2 x 2 Karten für die Premiere (14.11.)! 

[av_video src=’https://www.youtube.com/watch?v=jDS_0gvg90c&feature=youtu.be‘ format=’16-9′ width=’16‘ height=’9′]