Staunen in der Stadthalle

Trommelwirbel, Artistik und ein (künstlicher) Elefant – von 16. bis 19. Mai gastiert die Ethno-Show vom „Kontinent des Staunes“ in der Stadthalle. 

Afrika! Afrika!“ meistert in der Neuinszenierung der Mega-Show von 16. bis 19. Mai in der Stadthalle einmal mehr den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – mit einem Ensemble der besten Talente von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.

Vielfalt Afrikas

Das über zweistündige Show-Spektakel zeigt die Vielfalt Afrikas, wirft Schlaglichter auf Vergangenheit und Moderne, aber vor allem transportiert es einen einzigartigen „Spirit“, den viele Zuschauer zu Recht als „pure Lebensfreude“ beschreiben. „Wir haben alle verschiedene Kulturen und Sprachen, aber wir arbeiten zusammen. Das ist ein tolles Erlebnis“, erklärt Handstand-Artistin Tiblet Alemayehu aus Äthiopien. Die rund 70 großartigen Künstler aus Afrika und der „Diaspora“ sowie das gesamte 200-köpfige Tournee-Team begeisterte bereits 180.000 Zuschauer.

Tickets unter www.oeticket.com, www.viennaticketoffice.com, www.stadthalle.com oder www.wien-ticket.at

Wir verlosen 10 x 2 Freikarten für den 16. Mai!