16. Mai: 802 Neuinfektionen in Wien

Heute, am 16. Mai 2022 (Stand 9:30), meldete das Gesundheitsministerium 2.658 Neuinfektionen in ganz Österreich. In Wien wurden 802 neue Fälle gemeldet.

Anzeige

Corona-Zahlen für Österreich

Seit fast 2 Jahren hält die COVID-19-Pandemie die Welt im Atem. Der erste Österreichische Fall wurde am 25. Februar 2020 in Wien gemeldet. Seither wurden in Österreich 4.256.8591 positive Fälle gemeldet.

18.303 Personen sind an den Folgen der Viruserkrankung oder mit dem Virus verstorben. Aktuell befinden sich 772 Menschen aufgrund einer COVID-19-Infektion bundesweit in Spitalsbehandlung. 62 Personen müssen derzeit intensivmedizinisch betreut werden.

Corona-Zahlen in Wien

Seit Beginn der Pandemie wurden in der Bundeshauptstadt 891.489 Personen positiv auf den Virus getestet.

In Wien sind 3.977 Personen an den Folgen der Viruserkrankung oder mit dem Virus verstorben. Aktuell befinden sich 229 Menschen aufgrund einer COVID-19-Erkrankung in Spitalsbehandlung. 24 Personen müssen derzeit intensivmedizinisch in Wien betreut werden.

(1) Stand 16.05.2022 08:00 Uhr; EMS

(2) Stand 16.05.2022 09:30 Uhr; Bundesländermeldungen

Aufgrund von Datenbereinigungen kann es zu Änderungen der Zahlen in einzelnen Bundesländern kommen und dadurch gegebenenfalls zu einer Verringerung der täglichen aktualisierten Gesamtzahlen. Wird etwa eine in Österreich ansässige Person an einem Urlaubsort positiv getestet, wird sie zunächst dort gezählt. Nach Rückkehr an den Heimatort wird diese Person an diesem erneut gezählt, die ursprüngliche Eintragung wird bereinigt. Die gemeldeten Fälle werden laufend einer qualitativen Datenbereinigung unterzogen, im Anschluss werden die bereinigten Daten veröffentlicht.

Quellen: BMSGPK https://www.data.gv.at/covid-19/