Alle Genres in einem Festival vereint

Vom ukrainischen Piano-Virtuosen bis zu Elektro-Pop aus Schottland – Beim Waves Vienna Music Festival erwarten die Besucher von 28. bis 30. September 100 neue Bands aller Genres. Auf 13 Bühnen treten etablierte Namen wie Clap Your Hands Say Yeah (US), Forest Swords (UK) oder Wandl aus Österreich auf. Auch zu sehen sind der 68-jährige Komponist Lubomyr Melnyk, der als schnellster Klavierspieler der Welt gilt, und die schottische Elektro-Pop-Band Be Charlotte rund um die 19-jährige Sängerin Charlotte Brimners. Auch Fans von Alternative Music, Folk, Disco, Hip Hop, RnB oder Punkrock kommen am dreitätigen Musikfestival auf ihre Kosten.

© Be Charlotte


Tickets: www.oeticket.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.