Alles dreht sich, alles bewegt sich

In Zeiten von Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften stehen sie im Fokus der Öffentlichkeit: Die Wasserspringer mit ihren spektakulären Schrauben und Salti. Mit ihrem Mut und ihrer unglaublichen ­Sicherheit auf dem Brett.

Wie jede Sportart braucht es hartes Training, um Spitze zu werden. In Wien kann man Wasserspringen unter professioneller Anleitung erlernen. Ex-Olympia-Vierte Anja Richter (Bild), Olympiateilnehmerin Veronika Kratochwil und Agnes Wölfer trainieren die Buben und Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren im ASV Wien. Zwei- bis dreimal pro Woche ist Training im Stadthallenbad.

Schnuppern ist gegen Voranmeldung jederzeit möglich: E-Mail: wasserspringen@asv-wien.at. Alle Infos: www.asv-wien.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.