Alsergrund: Gebeugte Backkunst

Bekannt ist der „Bagel“ als schneller Snack im stressigen Alltag der New Yorker. Weniger bekannt ist, dass das Gebäck seinen ­Ursprung im Wien des späten 17. Jahrhunderts hat. In der Währinger Straße 12 (Alsergrund) gibt es die im Holzofen ­gebackenen Köstlichkeiten mit verschiedenem Belag. Serviert werden sie im Bagel 1683 mit frischem Kaffee und Geschichtsunterricht. www.bagel1683.at

bagels wie 1683