Alsergrund: Kursstart in der Volkshochschule!

Eine neue Sprache lernen, beruflich weiterkommen, neue Sportarten ausprobieren, die kreative Ader wecken, Naturwissenschaften verstehen oder sich im Bereich Technik und Multimedia zurechtfinden – wer sich vorgenommen hat, im neuen Jahr die körperliche oder geistige Fitness zu trainieren, bekommt mit dem Kursprogramm der Wiener Volkshochschulen ab 11. Februar 10.000 Möglichkeiten dazu. Kurse, Lehrgänge, Workshops, Vorträge, aber auch Themenspaziergänge, Sprachcafés und Ausstellungen bieten die Chance, in viele Bereiche einzutauchen.

Kreative Werkstätten

Einmalig in Europa finden kreative Wienerinnen und Wiener an der Kunst VHS ein riesiges Angebot an Kursen: Auf fünf Stockwerken stehen fachgerecht eingerichtete Werkstätten bereit, die dazu einladen, Keramik oder Metall zu bearbeiten, Lehrgänge für Malerei oder Fotografie zu absolvieren, die Wiener Schule des Schreibens zu ­besuchen oder der Kreativität in einem Malatelier freien Lauf zu lassen. Darüber hinaus zeigt die Kunst VHS fünf Ausstellungen im Jahr und ­eröffnet allen Kunstschaffenden mit dem Open Call die ­Möglichkeit, selbst Teil einer Ausstellung zu werden.

Kunst VHS:

www.vhs.at/kvh

9., Lazarettgasse 27 
Tel.: 01/891 74-154 000

VHS Alsergrund:

www.vhs.at/alsergrund

9., Galileigasse 8 
Tel.: 01/891 74-109 000