Alsergrund: Malyar geht zur Schule

Fünfzehn Jahre 
lang stand Martina ­Malyar an der Spitze des Alsergrunds. Nach der Übernahme ihres Amts letzte Woche durch ihre Nachfolgerin Saya Ahmad (siehe rechts) geht es für Malyar wieder zurück in die Schule. Als Lehrerin wird sie dort künftig wieder in ihrem ursprünglichen Beruf arbeiten. Von Ruhestand kann daher keine Rede sein. In der Ära Malyar wurden am Alsergrund viele wirtschafts- und kulturpolitische Initiativen gestartet. Auch die Positionierung als ­sozialer Bezirk war 
Malyar immer wichtig.