Aus für den Ökostrom?!

Voiced by Amazon Polly

Die vorübergehende Abschaltung des Biomassekraftwerks ist Ex-Ministerin Köstinger zu verdanken“, ­betont Umweltstadträtin Ulli Sima. Laut Sima arbeiten sowohl die Stadt Wien als auch die Bundesländer mit Hochdruck an dem Landesgesetz zur Biomasseförderung, das in Bälde fertig werden soll.

EU entscheidet

In Kraft treten darf es aber erst, nachdem auch die EU ihre Zustimmung erteilt hat.Und das kann bis zu eineinhalb Jahre dauern. Statt einer einheitlichen Regelung im Ökostromgesetz hat sich die Ex-Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger laut Sima für ein Biomasse-Grundsatzgesetz und neun Ausführungsgesetze der Bundesländer entschieden. Damit kommt es zur Verzögerung durch die EU. Ziel seitens der Politik ist es jetzt umso mehr, das Kraftwerk so schnell wie möglich wieder in Betrieb nehmen zu können.