Einträge von Redaktion

Donaustadt: Die Fans sind vereint!

Neue Kurve hinter West-Tor Die neue Saison 
der Spusu Vienna Capitals wird noch lauter! Erstmals in der Vereinsgeschichte versammeln sich alle großen Fanklubs hinter einem Tor und sorgen somit für geballte Power im Rücken der gelb-schwarzen Cracks. 
„Die neue Fankurve hinter dem West-Tor ist ein ­gemeinsamer Schulterschluss im Sinne des bestmöglichen Supports für unsere Mannschaft. …

Brigittenau: Russland steht im Zentrum

Aktionsradius Für den Oktober hat der Aktionsradius (20., Gaußplatz 11)das vielfach polarisierende Thema Russland in den Fokus gestellt. Start ist am 1. Oktober um 19.30 Uhr: Alexander Nitzberg zitiert aus Werken von Wladimir Majakowski, Welimir Chlebnikow u. a., die dem Russischen Futurismus angehören.
Fortsetzung ist am 7. ­Oktober, ebenfalls um 19.30 Uhr findet ein Podiumsgespräch mit Willi …

Leopoldstadt: Büroräume in den Tribünen

Umbau auf Trabrenngründen Den Trabrenngründen im Prater steht der nächste Modernisierungsschritt ins Haus: Die beiden nicht mehr genutzten Zuschauertribünen werden kernsaniert und um einen Neubau erweitert, wodurch Büros für rund 400 Berufs­tätige entstehen sollen. Gleichzeitig werden direkt an der U-Bahn-Station Stadion 179 Wohnungen errichtet.
Die Immobilienfirma Value One (vormals IC Development), die in den vergangenen Jahren …

Garten der Talente

Digitale Ausbildung Am Coworking Space „­Talent Garden“ in der ­Alsergrunder Liechtensteinstraße werden ab Novem­ber auch digitale Fachkräfte ausgebildet. Viele Jobs Durch die immer stärker fortschreitende Digitali­sierung werden zur Zeit immer mehr Spezialisten gesucht. In der „Vienna ­Innovation School“ am Standort im 9. Bezirk werden in den kommenden Monaten 600 Fachkräfte trainiert. Und zwar in den …

Zehn Jahre

Jubiläum Die AHS Contiweg (22.) mit rund 1.000 Schülern und etwa 40 Klassen, einer der wichtigsten Schulstandorte der Bundeshauptstadt, begeht ihr zehnjähriges Jubiläum.
„Der Contiweg“ bietet Unterrichtsphasen im Workshop-Format, ­Kooperationsprojekte 
mit Studierenden der 
Uni­versität Wien, Berufs­orientierungstage und Ausbildungsbegleitung von Lehrern mit ­Fluchthintergrund.

Liesing freut sich auf den Grätzelherbst

Das Kulturfestival im Süden Zum dritten Mal geht der Art & Craft Grätzelherbst (20. bis 27. 9.) an mehreren Schauplätzen des 23. Bezirks über die Bühne. „Den alteingesessenen und neu zugezogenen Liesinger Bewohnern soll kulturelle Nahversorgung geboten werden. Neben Kunst und Kultur sollen auch ansässige Unternehmen in den Fokus gerückt werden“, so Veranstalterin Monika Kaltenecker. Buntes …

Lokalbahnen mit 40 neuen Parkplätzen

Leichtere Anreise für Pendler Anrainer und Pendler aufgepasst! Sie können sich über neue Parkplätze 
auf dem Gelände der Wiener ­Lokalbahnen in Inzersdorf freuen: In der Sobotagasse 30 stehen 40 neue Stellplätze zur Verfügung. Öffi-Anbindung Möglich macht dies eine Kooperation mit Wipark. Der Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Station „Inzersdorf Lokalbahn“. Von dort sind …

Reading Mum

Vorlesen fördert das Selbst-Lesen, durch Lesen kann man leichter lernen und besser miteinander kommunizieren und Lesen ist „Kino im Kopf“. Damit lässt sich auch die Welt viel leichter entdecken. So entstand die Initiative reading mum! Ein großes Dankeschön gilt Julius Meinl Austria GmbH und dem Stadt Wien Marketing, ohne deren auch finanzielle Unterstützung das Projekt …

Kipchoge will Marathon unter 2 Stunden schaffen

Der Kenianer Eluid Kipchoge ist der derzeitige Weltrekordhalter im Marathon mit 2:01:39. Doch das ist ihm immer noch zu wenig. Er will in Wien die magische Zwei-Stunden-Marke unterbieten: Je nach Wetter startet Kipchoge am 12. Oktober oder an einem der folgenden Tage in der eigens für ihn verbesserten Prater Hauptallee. Dabei wird er von 23 …

Josefstadt: Gemeinsam singen in Kunstgalerie!

„Offene Singrunde“ seit 11. September Wo man singt, dort lass dich nieder! Die Galerie Sandpeck (8., Florianigasse 75 / Ecke Uhlplatz) lädt alle Bezirksbewohner seit 11. September zu einer „Offenen Singrunde“ mit Nadja Offinger – und zwar an jedem Mittwoch bis 18. Dezember, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Offinger, die internationale Unterrichts– und Konzerterfah­rung hat, studierte …

AUSRASTEN! für Anfänger

Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und beklopptist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten? Warten, bis einem …

The Hoff rockt die Stadthalle

Mit seinem Megahit „Looking For Freedom“ startete er vor 30 Jahren von Deutschland aus seine Karriere als Popsänger. Inzwischen hat The Hoff weltweit 45 Mal Platin und Gold eingesammelt und 1996 gleich auch einen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“ in Hollywood für seine Arbeit als Schauspieler bekommen. Am Donnerstag, den 10. Oktober (Beginn: …

Meidlinger Arcade bräuchte wieder WC

Fehlender Kundenservice Ein Einkaufszentrum ohne WC ist eher unüblich und dennoch in Meidling schon seit einem Jahr Realität. In der Arcade gibt es kein WC mehr. Kunden werden vom Betreiber Consultatia zu McDonald’s verwiesen, wo sie fürs ausgelegte WC-Geld konsumieren können. Oder an ein kleines Café, das allerdings bereits geschlossen hat. Leserin Ingeborg Batka zeigte …

Floridsdorf: Fassadenbegrünung gegen Klimawandel

Bepflanzte Lärmschutzwand Der Klimawandel sorgt für höhere Temperaturen, was in der Stadt besonders stark zu spüren ist. Bepflanzungen können hier Abhilfe schaffen – und so wurde das Wohnbauprojekt „Florasdorf am Anger“ in der Nähe der Katsushikastraße mit einer „Klimafassade“ als Lärmschutzwand in Richtung Prager Straße ausgestattet.
Um das umweltrelevante Thema voranzutreiben, sammeln die Floridsdorfer Grünen Bilder …

Lachgarantie und Gewinnchance

Der WIENER BEZIRKSBLATT-Kolumnist Dieter Chmelar feiert längst auch als Kabarettist große Erfolge. In seinem Solo „Wissen Sie nicht, wer ich war?“ zieht er die aktuelle Politik durch den Kakao, aber er blättert auch im Album der Stars, denen er in 40 Jahren als Journalist und TV-Moderator begegnete, und fördert Anekdoten und Wuchteln fast im Sekundentakt …