Einträge von Redaktion

Ottakring: Kult-Kirtag feiert Runden

Schon oft war der Alte Ort während des ­Ottakringer Kirtags Schauplatz der hohen Politik. Vor vier Jahren wurde Ibiza-Bulle HC Strache gnadenlos ausgepfiffen. Und der junge Alt-Kanzler Kurz traute sich bis dato noch nicht auf das harte ­Vorstadt-Pflaster. Kirtag im Wahlkampf Mit Spannung darf man also erwarten, was heuer zwischen 13. und 15. September im Schatten …

Aus für den Ökostrom?!

Die vorübergehende Abschaltung des Biomassekraftwerks ist Ex-Ministerin Köstinger zu verdanken“, ­betont Umweltstadträtin Ulli Sima. Laut Sima arbeiten sowohl die Stadt Wien als auch die Bundesländer mit Hochdruck an dem Landesgesetz zur Biomasseförderung, das in Bälde fertig werden soll. EU entscheidet In Kraft treten darf es aber erst, nachdem auch die EU ihre Zustimmung erteilt hat.Und …

Favoriten: Cafés der Senioren stehen allen offen

Gastrobetriebe der Pflegewohnhäuser Die Cafés der Pflegewohnhäuser des ­Wiener Krankenanstaltenverbands (KAV) stehen nicht nur Heimbewohnern zur Verfügung. Auch externes Publi­kum ist gern gesehen. „Die Häuser und ihre Leistungen brauchen sich nicht zu verstecken. Wir wollen die Ange­bote bekannter machen, daher laden wir alle Wiener ein, die Cafés zu besuchen“, ­betont Bezirks­vorsteher ­Marcus Franz. Herzhaftes Die …

Fest für die Kids

Am 8. September verwandelt sich ganz Wien in ein kleines Paradies für Kinder. Denn in allen 23 Bezirken wird der „Tag des Kindes“ gefeiert. Die Wiener Kinderfreunde bieten dabei ein abwechslungsreiches Programm bei kostenlosem Eintritt. Geboten werden unter anderem Spielestationen, Luftburgen und lustige Unterhaltung. Gefeiert werden heuer auch „30 Jahre Kinderrechte“. In Mariahilf findet das …

Heißer September für Rätselfreunde

Mit der heurigen Ausgabe ihrer Öffi-Schnitzeljagd „Das Rätsel des Mister Y“ haben die Wiener Linien ein Gustostückerl für Urban-Gaming-Fans parat. Bis 24. September gilt es, Hinweise in den Öffis zu entschlüsseln, um das Rätsel zu lösen. Auf die/den GewinnerIn warten tolle Preise. Mister Y erpresst die Wiener Linien Die Herausforderung: Der Öffi-Schurke Mister Y erpresst …

Neubau: 15 Jahre für „Lokal“

Seit 2004 bietet das „LOKal“ in der Richtergasse 6 Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen eine Beschäftigungsmöglichkeit. Der beliebte Treffpunkt ist Café, Plattenladen und Ort des Austauschs. Am 13. September wird ab 16 Uhr ordentlich gefeiert. Auf die Gäste wartet ein buntes musi­kalisches Programm, feierliche Ansprachen und eine Lesung.  

Simmering: Kaffee und Kuchen im Pflegewohnhaus

Unter dem Motto „Miteinder statt ­aneinander vorbei“ öffnet das Pflegewohnhaus des Wiener Krankenanstaltenverbunds in Simmering in der Dittmanngasse sein Café, um bei den Bewohnern für Abwechslung im Haus zu sorgen und auch externen Gästen ein gemütliches Kaffeehaus mit Schanigarten und kulinarischen Schmankerln anzubieten. „Die Häuser und ihre Leistungen brauchen sich nicht zu verstecken. Wir wollen …

Mariahilf: Tage der Senioren

Jede Menge zu tun gibt es für junggebliebene Menschen aus Mariahilf zwischen dem 20. und 27. September. Ein breit ge­fächertes Programm steht den „Best Agern“ an diesen Tagen zur Verfügung. Interessante Vorträge ebenso wie kulturelles Programm und eine Kurzreise nach Nieder­österreich. Alle Details in der Bezirksvorstehung (Amerlingstr. 11) und unter: mariahilf.wien.at  

Margareten: Mit Leidenschaft für Margareten

Bezirksrat Christoph ­Lipinski (SPÖ) ist in Margareten als Sohn einer Linzerin und eines Polen aufgewachsen und bezeichnet sich als eine typische „Wiener Melange“. Schon als Kind erkannte er, dass Chancen und Voraussetzungen nicht für alle gleich sind. Das Bedürfnis, sich für andere und soziale Gerechtigkeit einzusetzen, führte ihn zur aktiven Kommunalpolitik. Schon früh kam er …

Ottakring: Meisterhafte Kicker

Mit einem Vorsprung von 14 (!) Punkten wurde der Rennweger SV heuer in 
der Klasse A Meister und will seinen Erfolgslauf nun in der Oberliga B fortsetzen. Nach dem Auftakt gegen FCJ Alt-Ottakring gastiert am Sonntag, dem 8. 9., 
ab 17 Uhr, Maccabi Wien auf dem Heimplatz in 
der Grasbergergasse 15. Die Nachwuchsarbeit liegt dem ­familiär …

Landstraße: Testlauf für neue Post-Zustellung

3. Bezirk als Vorreiter für Nachhaltigkeit In einem dreimonatigen ­Pilotprojekt testet die Post im 3. Bezirk die Zustellung mittels E-Lastenrädern über zentral gelegene City Hubs. Gemeint sind damit Standorte in zentraler Lage, wo 
Pakete gesammelt und von dort aus zugestellt werden. Bei „City Hub Wien“ bringt ein Lkw die Pakete konsolidiert in den City Hub, …

Hernals: Ein Strauß Lieder

Der Linzer Top-Entertainer „Blonder Engel“ will sein Publikum am 5. September (20 Uhr) in der Kulisse (Rosensteingasse 39) mit einem „bunten Strauß aus Liedern“ überraschen. Der schräge Künstler begeistert, so seine Selbstdefiniton, mit „Sitzmusik mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel, schelmischer Selbstironie und einem unbän­digen Improvisations­talent“ – nackter Oberkörper, goldene Leggings und Engels­flügel sind inbe­griffen. Hinzu …

Hernals: Das Stadtservice hilft direkt vor Ort

Am 4. September ist es wieder soweit. Von 13 bis 18 Uhr ist das Stadtservice am Elterleinplatz unterwegs. Die Aktion „Stadtservice vor Ort“ bietet allen Wienerinnen und ­Wienern den unkomplizierten Kontakt zur Stadt. Und das direkt im ­Grätzel. Von Informa­tionen über den Reisepass, die Bürgerkarte oder das ­Parkpickerl sowie zu den ­aktuellen ­Themen im Bezirk können alle …

Nordic Walking für SeniorInnen

Am 16. September (nicht wie in der Druckausgabe angekündigt, am 9. September) ist es wieder so weit: Der SeniorInnen Nordic Walking Day der PensionistInnenklubs für die Stadt Wien in Kooperation mit dem ASKÖ geht im Wiener Prater in die dritte Runde. Der große Erfolg der Veranstaltung zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit aus: So ist dies …

Mehr als 600 Jobs im Digitalbereich unbesetzt

UX Design, Coding, Growth and Digital Marketing – das sind die Themenfelder, in denen Interessierte innerhalb von drei Monaten ausgebildet werden. In den Lehrgängen – auch Bootcamps genannt – wird auf praxisnahe Wissensvermittlung gesetzt. „Unsere Inhalte orientieren sich exakt daran, welche Qualifikationen Arbeitgeber suchen“, erklärt Dr. Stefan Bauer, Leiter der Innovation School in Wien. Die …