Einträge von Redaktion

Neue Oper Wien: die Saison 2019/20

Seit 1990 gibt es die Neue Oper Wien, welche sich auf modernes Musiktheater spezialisiert hat. Sie löste etwa die Wiener Britten-Begeisterung aus, indem sie 1996 „Billy Budd“ erstmals in Österreich aufführte. Auch die erste szenische Umsetzung von Lachenmanns „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ realisierte die Neue Oper Wien 2003 mit sensationellem Erfolg und sorgte so …

Elefantenbaby Kibali wird belauscht

Heute ist Weltelefantentag! Christopher Gorofsky hat eine Aufgabe, um die ihn viele beneiden: Der 24-jährige Student steht den ganzen Tag bei der Elefantenanlage im Tiergarten Schönbrunn und belauscht Elefantenweibchen Numbi und die kleine Kibali, die morgen einen Monat alt wird. Dabei sammelt er Daten für seine Masterarbeit zum Thema „Frühe Mutter-Kind-Kommunikation bei Afrikanischen Elefanten im …

Petition soll Wachzimmer Gersthof doch noch retten

Die Polizeiinspektion in der Gersthofer Straße 135 in Währing wurde 12. August zugesperrt. Anrainer und Bezirkspolitiker haben das über einen Aushang an der Wachzimmer-Türe erfahren. Entsprechend verärgert war man über die „überraschende“ Schließung. Die Schließung der im „Polizeiwohnhaus“ untergebrachten Inspektion war 2014 zwar gemeinsam mit der Sperre der Inspektion Schulgasse angekündigt worden, aber im verbleibenden …

KleingartenTV mit Moderatorin Andrea Buday auf W24

Seit mehr als einem Jahr gibt es KleingartenTV bereits unter www.kleingartentv.at im Internet. Nun gibt es die Sendung regelmäßig auf W24 – moderiert von Andrea Buday, ihres Zeichens Echo Medienhaus-Ressortleiterin Menschen & Gesellschaft sowie WIENER BEZIRKSBLATT-Redakteurin. Ob die Gewürzpflanzen am Fensterbrett, das Blumenkisterl am Balkon, die eigene Parzelle im Gemeinschaftsgarten oder das eigene Haus mit kleinem oder großem Garten …

Brigittenau: Ein neuer Hannovermarkt

Die Sanierungsarbeiten sind derzeit in vollem Gange: Auf dem Hannovermarkt werden Gänge aufgegraben, Stützträger eingezogen und Fassaden gestrichen. Dass dies alles bei laufendem Betrieb passieren kann, geht auf eine Vereinbarung zurück, die Bezirksvorsteher Hannes Derfler im vergangenen Jahr mit allen 55 Standbetreibern 
geschlossen hat. Graffiti Worum es bei diesem riesigen Bauvorhaben geht, ist vor allem …

Erfrischend: 23 Orte zum Abkühlen in Wien

Die Hitze hat uns wieder fest im Griff.  Wir haben hier für jeden Bezirk einen Tipp zur Abkühlung. Von Rafael Steiner und Georg Layr 1. Bezirk: Naturhistorisches Museum Das Naturhistorische Museum ist ein sehr interessantes Museum, in dem man sehr viel lernen kann. Dort gibt es eine große Zahl an ausgestopften Tieren und Dinosaurier. Im …

Hietzing: kreativer Wettbewerb

Im Rahmen der Aner­kennung Hietzings als „familienfreundlicher Bezirk“ durch die UNICEF wurde der erste Malwettbewerb der Volksschulkinder ins Leben 
ge­rufen. Die Mädchen und Buben legten sich ordentlich ins Zeug und ließen ihrer Fantasie freien Lauf. Heraus kamen kreative und vielfältige Zeichnungen, die der Jury 
die Entscheidungen nicht leicht machten. Vonseiten des 
WIENER BEZIRKSBLATTs war Hans …

Penzing: Amtsübergabe im September

In der zweiten September-Woche wird der Wechsel im Amtshaus in der 
Hütteldorfer Straße 188 über die Bühne gehen. Wie berichtet folgt Michaela Schüchner auf die langjährige Amtsin­haberin Andrea Kalchbrenner. Ein Übergang, der seit Monaten vorbereitet wurde und in Ruhe ablaufen wird. Michaela Schüchner, die seit Jahren bei den Kinderfreunden aktiv und begeisterte Lehrerin ist, freut …

Floridsdorf: Geschäftiges Treiben und Erholungsräume

Die Brünner Straße ist eine der Adern des 21. Bezirks: Hier fließt der ­Verkehr, aber auch das Geschäftsleben pulsiert. Zwar trifft man immer wieder auf geschlossene Läden, aber das Straßenbild prägen sowohl Traditionsfirmen als auch 
neu eröffnete Betriebe. Fontänen Auch das Ortsbild wird laufend erneuert. So wurde etwa der Pius-Parsch-Platz in den vergangenen Jahren völlig 
neu …

Wien: Fotografen an die Kameras!

Interessante Herausforderung für Fotografen und interessierte Laien hinter der Linse: Der „FZA Werkstattpreis für Fotografie“ wird 2019 erstmals im Rahmen der Ausschreibung zum Wiener Werkstattpreis vergeben und ist mit 1.000 Euro ­dotiert. Bis zu zehn Digital­fotos ­können bis 30. Juni kategoriefrei ­eingereicht werden. Wertung 30 Fotos werden ab 1. August für ein Publikumsvoting auf www.werkstattpreis.at ver­öffentlicht. …

Hietzing: Neues TV-Gerät für Polizisten

Im Rahmen einer Sicherheitswoche legte die SPÖ Wien den Finger in die „Polizei-Wunde“ der aufgelösten Bundesregierung. „Ich bin zwar beeindruckt von den Leistungen, die Polizisten täglich abliefern. Gleichzeitig sind die ­Zustände in den Wachzimmern und der Platzmangel aber sehr ­bedenklich“, betonte Bezirksvorsteher-Vize Matthias Friedrich bei seinem Rundgang. unbürokratisch Er hoffe sehr, dass der neue Innenminister …

Liesing: Gemeinsam für die Straße!

Unter dem Projekt­titel „Gemeinsam.Sicher“ wurde in der Elisenstraße auf dem Gelände der Tagesstruktur in Kooperation mit ­Jugend am Werk und der Verkehrs­abteilung der Wiener Polizei ein inklusiver Verkehrsgarten errichtet. Hier können Schüler und Menschen mit Lernschwierig­keiten das Verhalten auf der Straße trainieren. Im Sommer werden im Rahmen des ­Wiener Ferienspiels erste Kurse stattfinden. Auch für …

Döbling: Hangbrücke erst 2020 saniert

Der Start der Sanierung der stark befahrenen Heiligenstädter Hangbrücke zwischen Wien und Klosterneuburg ist mit 1. März 2020 festgesetzt. Der ursprüng­liche Plan sah die Sanie­rung ab Dezember dieses Jahres vor. Nach eingehenden Prüfungen stehen nun aber Alter­nativen und Ausweichrouten fest. Dank eines offenen Gesprächsklimas zwischen Stadt, Bezirk Döbling und dem Klosterneuburger Bürger­meister Stefan Schmucken­schlager konnte man …

Währing: SP verlangt Primärversorgung

Die SPÖ Währing fordert für den Bezirk ein Primärversorgungszentrum, um die Ärzte im ­Bezirk und die Spitalsambulanzen zu entlasten. Wie eine Erhebung des Seniorenbeauftragten im Jahr 2017 gezeigt hat, haben nur 30 Prozent der Währinger Ärzte einen Kassenvertrag. „Es droht ein Mangel an leistbaren Kassenärzten“, wie SP-Bezirksrat Andreas Höferl seinen Antrag begründet. „Primary Health Care“ …