Baumbestattung im Wald der Ewigkeit

Die Naturbestattung GmbH Zadrobilek freut sich bekannt zu geben, dass im Juli 2019 der neue „Wald der Ewigkeit“ in Bisamberg/Klein-Engersdorf als Naturbestattungsanlage vom Land Niederösterreich gewidmet worden ist und ab sofort in Betrieb genommen wird. Der „Wald der Ewigkeit“ ist ein natürlich gewachsener Wald mit mächtigen Bäumen wie Eichen, Buchen, Linden, Akazien und Kiefern. Sie tragen Plaketten mit Nummern und zum Teil auch Namensbandagen, wie z. B. „Baum der Liebe“, „Baum des Herzens“, „Baum der Freiheit“ oder „Baum des Friedens“. Für Waldbesucher ist der „Wald der Ewigkeit“ lediglich durch diese gekennzeichneten Bäume erkennbar. Das Areal ist nicht eingezäunt, man kann es jederzeit besuchen.

Naturbestattung GmbH
Hauptstrasse 68, 2372 Gießhübl
www.waldderewigkeit.at, www.naturbestattung.at