Beyoncé als Regisseurin

©Sony Music

Popstar Beyoncé hat ihren Film „Black is King“ für den Streamingdienst ­Disney+ veröffentlicht. Das sogenannte visuelle Album sei ein „wichtiges Bekenntnis in üppiger visueller Darstellung, das die Widerstandsfähigkeit und Kultur der Schwarzen feiert“, erklärte die US-Sängerin.

Anzeige