Im sehenswerten Stück „Vienne à Paris“ der BHAK 22 in der Polgarstraße geht’s um Künstler, die aus Wien fliehen mussten. Die Revue ist Teil des Events „Helping Hands“ zum Thema Flucht – am 10. 12., Beginn: 19 Uhr, Eintritt: freie Spende!