Kooperatives Rätsellösen: „Break In“ – Abenteuerlicher Einbruch in gesicherte Gebäude

©Schmidt Spiele®

Wer ist mutig genug, in ein Gefängnis einzubrechen, das von unberechenbaren Gewässern abgeschirmt wird? Oder sich Zugang zu einer streng bewachten Militärbasis zu verschaffen, obwohl dort mysteriöse Dinge vor sich gehen? Bei „Break In“ schlüpfen die Spieler in die Rollen von Einbrechern, Fluchthelfern und gerissenen Mitwissern. Dabei müssen auf dem 3D-Spielplan Symbole entschlüsselt und Rätsel gelöst werden, um in neue Räume vorzudringen. Diesmal aber nicht um sich selbst zu befreien, sondern einem inhaftierten Freund bei dessen Flucht zu unterstützen. Die „Break In“-Reihe umfasst zunächst die beiden Spiele „Alcatraz“ und „Area 51“, für das Frühjahr 2021 wurden weitere Abenteuer angekündigt.

Raum für Raum arbeiten sich die Spieler vor, um versteckte Symbole zu finden und zu entschlüsseln und so bis in den Kern des Gebäudes vorzudringen – wo der Freund sehnsüchtig auf seine Rettung wartet. Während die Spieler beim Abenteuer „Area 51“ in eine streng bewachte Militärbasis eindringen, müssen sie bei „Alcatraz“ tiefe Gewässer durchqueren und eine Festung aus Gitterstäben erobern – ohne von den Gefängniswächtern geschnappt zu werden. Stets führen die Hinweise in neue Räume. Diese lassen sich Ebene für Ebene öffnen und offenbaren weitere Hinweise, mit denen die Spieler allmählich bis ins Zentrum gelangen. Sobald die Spieler die letzte Schachtel geöffnet und damit den Kern erreicht haben, endet das Spiel und der Einbruch ist geglückt.

Typ: Kooperatives Rätselspiel
Verlag: Schmidt Spiele®
Spieler: 1-6
Alter: ab 12 Jahren
Zeit: ca. 100 Min.
Preis: 27,99 €

Wir verlosen jeweils ein Exemplar! 1 x „Alcatraz“ und 1 x „Area 51“!